Jahreshauptversammlung MGV Weldingsfelden 1950

Ingelfingen: Gasthaus Linde - Weldingsfelden | Die Hauptversammlung des MGV Weldingsfelden 1950 fand dieses Jahr in sehr gemütlicher Runde und unter starker Beteiligung im Gasthaus "Linde" in Weldingsfelden statt. Da es keine Ehrungen gab und nach Bericht der Kassiererin Heidi Petruschat die Kasse gesund ist, waren die einzelnen Tagesordnungspunkte recht schnell abgehandelt. Der Vorsitzende Manuael Zenkert und Chorleiter Rolf Rüdenauer berichteten über die sehr erfolgreiche Fragebogenaktion der Sänger. Die Sänger konnten erstmalig anonym Verbesserungen des Chores und mögliche Änderungen zum Liedgut vorbringen. Die Sänger steckten ihre Ziele anspruchsvoller als sie vom Dirigenten erwartet wurden.
Als wichtigste Ziele in diesem Jahr wurde die Teilnahme am gemeinsamen Frühlingssingen der Chöre am 11.Mai in Künzelsau, Jubiläumssingen in Sindeldorf am 26.5. und Jubiläumssingen am 29.Sept. in Garnberg vorgestellt. Vom 16.-18.August findet wieder das von allen Weldingsfelder Vereinen veranstaltete Dorffest statt. Immer eine Herausforderung des MGV. Im kommenden Jahr will der Chor an einem mehrtägigen Sängerseminar in einer auswärtigen Sängerfortbildungseinrichtung teilnehmen. Ebenso soll das in die Jahre gekommene Chorfoto erneuert werden. Zum Schluss sang der Chor noch 3 Lieder. Danach schmeckte die vom neuen Koch Armin servierte und vom Verein gestiftete Hausmacher-Bratwurst bestens.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.