Landfrauen Crispenhofen

Brigitte Bayer von Netze BW und Gemeinderat Ulrich Rüdele mit der Vorstandschaft der Landfrauen Crispenhofen
Der Landfrauenverein Crispenhofen freute sich über eine großzügige Spende der Netze BW, die seit einiger Zeit den Stand des Stromzählers mittels elektronischer Medien annimmt. Das dadurch eingesparte Porto wird von der Netze BW für gemeinnützige Einrichtungen vor Ort gespendet. Kommunalberaterin Brigitte Bayer von Netze BW überreichte den Scheck von 397€ dem Landfrauenverein Crispenhofen, der sich herzlich bedankte für die Spende von Netze BW.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.