Landfrauen Crispenhofen unterwegs

Die Landfrauen aus Crispenhofen hatten auch einige Männer zu ihrem Ausflug ins Remstal mitgenommen
Zu einem Tagesausflug fuhren die Landfrauen Crispenhofen mit dem Bus ins Remstal nach Schorndorf zu Maiers Senf- und Feinkostmanufaktur. Bei einem sehr interessanten Vortrag erfuhren sie einiges über den Senfanbau und die Herstellung verschiedener Senfsorten. Im Anschluss konnten die Teilnehmer einige Senfsorten und Dips probieren und natürlich auch einkaufen. Dann fuhren die Landfrauen nach Schwäbisch Gmünd zur Remstal Gartenschau. Am Bahnhof geht´s los in den Stadtgarten zum Rokokoschlösschen, dann an den Rosenbeeten vorbei und am Josefsbach entlang, wo verschiedene Blumenbeete waren, zum Zeiselberg. Hier hatte man eine tolle Sicht über Schwäbisch Gmünd. Über Treppen gehts dann hinab zum Königsturm und anschließend zum Marktplatz in die Blumengalerie mit der schönen Blumenausstellung. Mit einer gemütlichen Einkehr auf der Heimfahrt ging für die Landfrauen der schöne Ausflug zu Ende.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.