ACV OC Hohenlohe bei LG Süd zu Gast

Die Siegerin der LG Süd: Simone Wagler und die Siegerin der LG Südwest: Margit Rupp
In Geiselwind auf dem Parkplatz des Hotel Strohofer fand das PKW-Geschicklichkeitsfahren der Landesgruppen Süd (Bayern) und Südwest (Baden-Württemberg) statt. Es wurden zwei Turniere durchgeführt, welche sowohl separat als auch als Gesamtveranstaltung gewertet wurden. Aufgaben wie Tordurchfahrt/Spurgasse/Kreisel/Halten vor Gatter/Parkbucht vor- und rückwärts/Balancestreifen und der Rechtecktreff mußten möglichst fehlerfrei bewältigt werden. Die Zeit von 2.30 Minuten durfte nicht überschritten werden, denn sonst gab es zusätzliche Zeitfehler. Im ersten Turnier wurden zwei Durchgänge gefahren, die addiert wurden. Im zweiten Turnier war nach den zwei Durchgängen ein dritter Durchgang gefordert, der in umgekehrter Reihenfolge der Platzierungen gefahren wurde, damit die Spannung – wie beim Bundesturnier im Oktober in Ingelfingen – erhalten bleibt. Gewertet wurden alle drei Umläufe. 12 Herren und 5 Damen waren am Start.
Ergebnisse:
Turnier 1: Damen: Margit Rupp (1), Simone Wagler (2), Michelle Hautzinger (3)
Herren: Sascha Hautzinger (1), Peter Retzbach (3), Jürgen Mogler (7)
Turnier 2: Damen: Margit Rupp (1), Simone Wagler (2), Michelle Hautzinger (4)
Herren: Sascha Hautzinger (3), Jürgen Mogler (10), Peter Retzbach (11)
Margit Rupp hat sich bei den Damen den Tagesgesamtsieg gesichert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.