Jedermannsport Eberstal

Die Eberstaler nach dem Mittagessen
Zu der alljährlichen Frühjahrswanderung fuhren die Eberstaler Jedermannsportler
nach Hollenbach. An der dortigen "Dreschhalle" startete die Gruppe-im Frühling
auch mit Damenbegleitung- ihre Wanderung nach Schönbühl. Bei schönem trockenen
Wetter und einer großteils flachen Strecke auf ca. 400 Höhenmetern war eine tolle
Fernsicht auf die Hohenloher Ebene gegeben. Nach  2 Stunden wandern konnte man 
die ersten Häuser von Schönbühl erblicken , und im dort ansässigen Gasthaus war
reserviert zum Mittagessen. Der Rückweg führte über Herbsthausen nach Rot , und
hier war noch der Besuch einer ehemaligen Eberstalerin angesagt. Mit etwas "Hoch-
prozentigem" im Magen wurde die Tour nach Hollenbach weitergeführt ,  und so wurde
einmal mehr eine angenehme Wanderung mit 15 km beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.