Landesgruppenturnier beim ACV-Hohenlohe e.V.

Die Teilnehmer/-innen des OC Hohenlohe beim Bundesturnier am 12.10.19 in München
Am 8. September 2019 hat der OC Hohenlohe in Ingelfingen auf dem Parkplatz der Heinrich-Ehrmann-Halle den fünften und letzten Lauf zur Baden-Württembergischen Meisterschaft (LG Südwest) im PKW-Geschicklichkeitsfahren ausgetragen. Das Teilnehmerfeld umfaßte Fahrerinnen und Fahrer aus den Ortsclubs von Leipzig, Fürth, Hohenlohe, Aschaffenburg, Gerlingen und München. Die Aufgaben wie Tordurchfahrt vorwärts/rückwärts , Halten vor Gatter vorwärts/rückwärts, Wendeplatte, Balancestreifen, Parkbucht vorwärts/rückwärts, Parklücke und Rechtecktreff mußten in 2 Minuten 30 Sekunden absolviert werden. Bei Überschreitung der Zeit wurde pro angefangene 5 Sekunden 1 Strafpunkt notiert. Das Treppchen war wie folgt belegt: 1. Peter Achenbach (OC Leipzig), 2. Hermann Wagler (OC Fürht), 3. Margit Rupp (OC Hohenlohe). Die weiteren Hohenloher belegten folgende Plätze: Sascha Hautzinger (4), Jurij Schirjaew (5), Hermann Rupp (7), Jürgen Mogler (8), Michelle Hautzinger (11), Klaus Mogler (13), Peter Retzbach (16), Günter Hähndel (17). Die Qualifikation zur Teilnahme am Bundesturnier am 12. Oktober 2019 in München haben an diesem Tag alle Hohenloher Fahrerinnen und Fahrer erreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.