Saubere Weihnachten und ein Staubfreies Neues Jahr

Weihnachtsmann auf Tour
Ganz leise kommt er angeritten,
der Weihnachtsmann mit neuem Schlitten.
Brav und korrekt saust er zur Erde,
ihn ziehen 400 Elektropferde.
Doch kommt er ins Schlingern dann und wann,
denn Zweieinhalb Tonnen wiegt sein Gespann.
„Hüüh“ und „hott“ ruft er ganz wacker
und landet ganz unsanft im nächsten Acker.
Die Erde reagiert mit ungläubigem Ruck
auf seinen Geburts-CO2-Fußabdruck.
Sein "Null" Gramm Verbrauch brächte doch die Wende!
Aber leider ist seine Reise schon zu Ende.
Tausende Meilen hätt er noch müssen sausen.
Aber so ist seine Klimabilanz nur zum Grausen!
Knecht Ruprecht, der liebe, alte Gute
zeigt seinem Herrn deshalb die Rute!
Verantwortungsvoll, pragmatisch, rüstig und keck
zieht er den Weihnachtsmann aus dem Dreck
mit einem leichten und flinken Wiesel,
seinem mit Harnstoff gesäuberten Diesel.
Manch einer meint, dass dieser müffelt,
wenn man ganz nah am Auspuff schnüffelt.
Doch wenn man zum Auspuff niederkniet,
oft einem selbst etwas heimlich entflieht!
Knecht Ruprecht trägt seine Last mit Würde,
Elektro-Schrott ist eine schwere Bürde.
Sein Rucksack ist voll Akkus und künstlichem Hirn.
Wer braucht sowas? Himmel, Arsch und Zwirn!
Elektro-Böller wären angebracht
statt Pulverchemie, die auch stinkt, wenn’s kracht.
An Silvester will sich der Mensch suhlen und baden
in Stickoxid- und Feinstaubschwaden.
Damit sie gemütlich wird, die lange Nacht,
hat der Weihnachtsmann auch Bio-Zigaretten mit gebracht.

Wodka, Whisky und Zwetschgenbrand
beseitigen auch Reste von Verstand.
Neujahrsreden sind heiße Luft,
die im Glückstaumel nachhaltig sinnfrei verpufft.
Mit Mastschweinebauch vom Wintergrill
verschwelt die Nacht heilig und still.
Die letzte Glut von Grill und Kamin
rafft dank CO manches Leben dahin.
Auch der Advent findet sein irdisches End,
wenn die letzte Kerze verbrennt.
So raucht und qualmt es allerorten,
das Christkind schließt angeekelt die Himmelspforten.
Werdet enthaltsam und lasst jeglichen Dreck sein,
sonst gründe ich noch einen Abmahnverein!

Wie immer devot und aller3scheinheiligst, Frater Richard

1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.