Erfolgreiche Teilnahme am Ideenwettbewerb Gemeinsam:Schaffen

Taktvoller Ortsrundgang 1
Ende Juli haben wir am Ideenwettbewerb Gemeinsam:Schaffen des MLR Baden-Württemberg teilgenommen. Unser Projekt „Taktvoller Ortsrundgang“ wurde aus 141 Einsendungen ausgewählt und am 11. November 2020 zusammen mit 40 anderen Projektideen im Rahmen einer Online-Prämierungsveranstaltung von Peter Hauk MdL (Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz), ausgezeichnet.
Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung, die mit einer finanziellen Förderung verbunden ist, und darauf, diese Idee nun in den kommenden beiden Jahren gemeinsam umzusetzen! Wir sind überzeugt, dass wir mit unseren beiden Chören nach der - coronabedingt - äußerst langen proben- und auftrittslosen Zeit mit diesem Projekt nun auch wieder eine Perspektive und ein Ziel haben, auf das es hinzuarbeiten gilt! Die Idee zu diesem Projekt hatte unsere Mitsängerin Karin, die nun gemeinsam mit einem kleinen Organisationsteam in die Detailplanung einsteigen wird. Ideell unterstützt werden wir bei unserem Vorhaben auch von der Gemeinde Jagsthausen, worüber wir sehr froh sind.
Bei diesem „Taktvollen Ortsrundgang“ gehen Einwohner und Besucher gemeinsam mit uns Sängerinnen und Sängern durch den Ort. An verschiedenen Stationen und Sehenswürdigkeiten wird Halt gemacht, an denen ein kundiger Ortsführer Wissenswertes erzählt oder der Chor passende Lieder singt. Des Weiteren sollen nach Möglichkeit alle Bevölkerungsgruppen in das Projekt eingebunden werden (wie z.B. Migranten, Kindergartenkinder und Grundschüler, Neubürger, andere Vereine und Institutionen), die an den Stationen ebenfalls Musikalisches beitragen oder auch kulinarische Köstlichkeiten anbieten können.
Zum Ziel hat das Projekt neben der Rückbesinnung auf die Gemeinde, auch das Zusammengehörigkeitsgefühl im ländlichen Raum zu stärken - und natürlich das Interesse am Gesangverein zu aktivieren.
Es wird eine Plattform für Begegnungen entstehen, ein Miteinander von Alt und Jung, von Zugezogenen und Alteingesessenen. Musik verbindet!
Der „Taktvolle Ortsrundgang“ kann bei Erfolg regelmäßig wiederholt werden. Geplante Dauer der Veranstaltung jeweils ca. 2 Std. Wir hoffen, dass die erste Durchführung im Frühjahr 2021 stattfinden kann. Darüber hinaus kann dieses Konzept auch auf umliegende Gemeinden ausgeweitet werden.
Weitere Infos zu dem Wettbewerb findet man unter: www.gemeinsamschaffen.de.
Unser Projekt ist dort neben den anderen Preisträgern in der „Datenbank“ aufgelistet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.