Chorsausflug auf Entdeckertour

Am vergangenen Samstag ging der katholische Kirchenchor "Cäcilia" Kirchardt auf Tour in die Fränkische Seenplatt. Mit dabei waren wieder Mitglieder des Evangelischen Chors und des Kirchenchors Grombach. Beim ersten Halt in Ellingen, sangen die Ausflügler der Sängerin Angelika eine Geburtstagsständchen. Darauf folgte die Residenzbesichtigung. Prächtige Prunkzimmer gab es hier zu sehen. Zum Abschluss der Führung ließen die Chöre in der Schlosskirche "Herr deine Güte" erklingen. Weiter ging es mit dem Bus nach Enderndorf. An Bord des einmaligen Trimarans der MS Brombachsee, gab es ein Mittagessen, mit einer sonnigen Erlebnisfahrt rund um den Brombachsee. Anschließend brachte der Bus die Ausflügler nach Dinkelsbühl. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt, beeindruckten  u.a. die Patrizierbauten, das Deutsche Haus und das Münster St. Georg. Da zur Zeit "Die Kinderzeche" stattfand, ein Fest das auf der historischen Begebenheit, der Belagerung durch den Schwedenkönig im "Dreißigjährigen Krieg" beruht, konnten die Ausflügler hautnah den mittelalterlichen Flair miterleben. Nach der Kaffeepause erfolgte die Rückfahrt, wo es im Höhenrestaurant Jägerhaus in Heilbronn einen gemütlichen Abschluss gab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.