Kath. Kirchenchor "Cäcilia" Kirchardt ehrt treue Mitglieder

v.l.n.r. Angelika Munz, Monika Lutz Präses Pfr. Padinjarakadan
Kirchardt: Kath. Gemeindehaus | Der Kirchenchor traf sich am Freitag 16. Februar zur Generalversammlung. Der 1. Vorsitzende Jürgen Czemmel dankte der Dirigentin Julia Pyka für den guten Start und dem Ehrendirigenten Gerald Losert für die Bereitschaft den Chor weiterhin zu unterstützen. Er richtete den Blick auch schon auf das Jahr 2020, denn da feiert der Chor sein 100 jähriges Jubiläum. Die Chorleiterin bedankte sich ebenso bei den Sängerinnen und Sängern für die freundliche Aufnahme und die Offenheit des Chors für Veränderungen. Danach ehrte der Vorsitzende Monika Lutz für 25 Jahre und Angelika Munz für 40 Jahre Mitgliedschaft und überreichte ihnen einen Geschenkkorb. Angelika Munz wurde außerdem noch zum Ehrenmitglied ernannt und mit  einer Sängernadel ausgezeichnet. Der Präses Pfr. Padinjarakadan übergab den Jubilaren die Urkunde der Erzdiözese.
Anschließend  leitete Wendelin Hochadel die Neuwahl. Einstimmig wurde alle Vorstandsmitglieder:1. Vorsitzender Jürgen Czemmel, 2. Vorsitzende Silke Kühne, Schriftführerin Petra Kühne, Kassiererin Behiye Culhaci, Beisitzer Monika Lutz und Dorothea Kalyta, wiedergewählt. Nach der Bekanntgabe der Termine und dem mehrheitlich zugestimmten Ausflugsziel Brombachsee
gings zum gemütlichen Teil über. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.