Madames, Fräuleins und eine wunderbare Gemeinschaft beim Erzählcafé im Büchereikeller…

Kirchardt: Gemeindebücherei | Madames, Fräuleins und eine wunderbare Gemeinschaft beim Erzählcafé im Büchereikeller…
Es gibt verschiedene Konstellationen von Schwestern: Eben jene, die sich sehr nah sind und andere, die sich eher eifersüchtig beäugen. Wo liegen die Stärken, wo die Schwächen der unterschiedlichen Beziehungen unter Schwestern? Das war das Thema beim letzten Erzählcafé in der Bücherei.
Auch wenn eine Schwesternbeziehung nicht gepflegt wird, bleibt doch die gemeinsame Kindheit als lebenslanges Band erhalten. Geschwisterbeziehungen können nicht beendet werden, sie wirken unterschwellig immer fort, auch wenn kein Kontakt mehr besteht.
Das kann vor allem im Alter wichtig sein. Dann haben viele Menschen den Wunsch, wieder zusammenzurücken. Die vorgestellten Bücher über Schwestern und auch eigene Erfahrungen sorgten für lebhafte Diskussionen beim leckeren Frühstück im Büchereikeller.

Claudia Senghaas
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.