Viele Bibliotheken in Baden-Württemberg haben an der Aktion "Heiß auf Lesen teilgenommen". Auch Kirchardt. Dort endete die Aktion am 14.9.2017.

Kirchardt: Gemeindebücherei | Mit dem Pippi Langstrumpf Lied wurde die Abschlussparty der Aktion "Heiß auf Lesen" in der Kirchardter Gemeindebücherei eröffnet.

Um Lose mit dem eigenen Namen in der Lostrommel zu haben, musste in der Zeit von Mitte Juli bis Mitte September kräftig in den extra für die Leseclubs bereitgestellten Büchern geschmökert werden. Je mehr Bücher ein Kind oder Jugendlicher gelesen hatte, umso höher stiegen dabei die Gewinnchancen. Nach der Lektüre wurde bei der Rückgabe des Buches eine Bewertungskarte ausgefüllt und mit dem Buch abgegeben.

Über 822 Ausleihen und damit über 822 ausgefüllte Abschnitte waren in der Box. Zudem wurde die fleißigste Leserin bekanntgegeben. Preise wie Umhängetaschen, Sportbeutel, Vesperboxen und Armbänder begeisterten nicht nur die kleinen Leser. Laura Rybak wird mit der Familie nach Tripsdrill fahren und David Barnert und Aurelie Podlich nehmen an der Verlosung der Fachstelle Stuttgart teil.

Als Preis winkt diesen beiden ein ganzes Wochenende mit Übernachtung für die ganze Familie im Erlebnispark Tripsdrill. Alle erhielten als Dankeschön ein kleines Geschenk und Süßigkeiten.
"Nächstes Jahr machen wir wieder mit!“, war die einhellige Meinung! Wir freuen uns!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.