Birkirat und CDU Kirchardt im Stuttgarter Landtag

Gurr-Hirsch stellt sich den Fragen der Kirchardter Schüler

Der CDU Gemeindeverband Kirchardt organisierte für den Birkirat der Birkenbachschule, sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger einen Besuch im Stuttgarter Landtag.
Der Besucherdienst hat ein auf die Altersstufe speziell abgestimmtes Besuchsprogramm entwickelt, das die Elemente des baden-württembergischen Parlamentarismus kindgerecht vermittelt. Wozu braucht man ein Parlament? Was macht ein Politiker? Weshalb gibt es eine Regierung? Diese Fragen wurden anschaulich erklärt und praktisch nachvollzogen. Die Schüler durften also im Plenarsaal wie die „echten“ Politiker diskutieren und Landtagspräsident sowie Ministerpräsident wählen. „Ich bin begeistert, wie sehr sich die Schüler der 2., 3. und 4. Klasse schon für unseren Staatsaufbau interessieren“, freute sich Friedlinde Gurr-Hirsch. Die Landtagsabgeordnete, im eigentlichen Beruf Lehrerin und dazu stolze Oma von fünf Enkeln, beantwortete die Fragen der Schüler in einer Weise, die sich an der Lebenswirklichkeit der Kinder orientierte und so zu einem regen Austausch führte.
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.