Fischerkönig 2021 wurde Alin Moldovan

1.Vorsitzender Heinrich Schenk und Fischerkönig 2021 Alin Moldovan
Fischerkönig 2021 wurde Alin Moldovan

Kürzlich fand Corona konform die Jahreshauptversammlung des Sport-Angler-Verein Kirchheim e.V. Vom 1.Vorsitzenden Heinrich Schenk wurden die anwesenden Mitglieder herzlich begrüßt. Er verlas nochmals die vorliegende Tagesordnung, die von allen akzeptiert wurde. Mit einer Gedenkminute wurde den verstorbenen Mitgliedern gedacht. Nach dem Verlesen des Protokolls der JHV 2021 wurde dieses ohne Einwände verabschiedet.
Durch die Pandemie konnten viel der geplanten Aktionen nicht durchgeführt werden was die gesamte Vorstandschaft sehr bedauert. Heinrich Schenk ließ in seinem Bericht das vergangene Jahr nochmals Revue passieren.
Kassier Norbert Meissner konnte von einer ausgeglichenen Kassenlage berichten. Der Kassenprüfer Jürgen Berschneider bescheinigte dem Kassier eine einwandfreie und fehlerlose Kassenführung und bat die Versammlung um Entlastung. Auf Vorschlag des Vorstandes übernahm Steffen Prill die Entlastung des Kassiers und der gesamten Vorstandschaft vor. Die Entlastung erfolge per Akklamation einstimmig.
In diesem Jahr wurden Guiseppe Urbinati (Sepp) und in Abwesenheit Manfred Bezner sowie Achim Thiele für 25 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die Kette des Fischerkönigs 2021 wurde Alin Moldovan für seinen Fang eines Karpfens mit 2.450 Gramm überreicht.
Bei den nachfolgenden Wahlen wurde Heinrich Schenk für weitere zwei Jahre als erster Vorstand bestätigt, 1. und 2. Gewässerwart Jürgen Hofmann und Karl-Heinz Berschneider, 1. und 2. Jugendwart Tibor Kozma und Mike Henschel, Wirtschaftsführer wurden Emil Bardon und Markus Eberle und zum Kassenprüfer wurde Thomas Bröckel für zwei Jahre gewählt. Kassier Norbert Meissner wurde ebenfalls für weitere 2 Jahre im Amt bestätigt Die Wahlen erfolgten alle einstimmig.

Es wurden 5 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen Sie wurden per Handschlag vom ersten Vorstand in der Vereinsfamilie herzlich willkommen geheißen und auf die Vereinssatzung verpflichtet.
Zum Ende der Versammlung bedankte sich Herr Schenk bei allen Anwesenden für Ihr Kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.