Möckmühl: Jahresrückblick

23 Bilder

meine.stimme Jahresrückblick 2020 - Heimatreporter, Bilder, Emotionen 5

Tina Wünsche, geborene Lechner
Tina Wünsche, geborene Lechner | Heilbronn | am 28.12.2020 | 692 mal gelesen

Das Jahresende nähert sich mit großen Schritten. Was für ein verrücktes und turbulentes Jahr für alle von uns! In der Zeit zwischen den Jahren tun wir es den meisten gleich: Wir lassen das vergangene meine.stimme-Jahr Revue passieren. Gerade in dieser schwierigen Zeit lohnt sich ein Rückblick auf die positiven Dinge, die wir trotz allem dieses Jahr erleben durften. Doch zuerst möchten wir die Gelegenheit nutzen, um DANKE...

78 Bilder

meine.stimme-Gewinnspiel: Ihr Jahr in Bildern 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 18.12.2018 | 2608 mal gelesen

Sie stehen vor der Türe: Die (hoffentlich) besinnlichen Weihnachtstage. Das Jahr geht dem Ende zu - denn Schlag auf Schlag ist auch schon wieder Silvester. Zeit, das Jahr 2018 Revue passieren zu lassen... Für das letzte Gewinnspiel dieses Jahres sucht meine.stimme Ihren Jahresrückblick in Bildern. Welches Ihrer Fotos repräsentiert Ihr Jahr 2018, welches erinnert Sie an einen besonderen Moment, den Sie 2018 erlebt haben? Wie...

12 Bilder

Heilbronn und Umgebung: Eine bildliche Reise durch das Jahr 2017

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 10.01.2018 | 306 mal gelesen

Was das Jahr 2017 besonders machte? - Sie, liebe Heimatreporter, haben es fleißig dokumentiert und Ihre wunderschönen Schnappschüsse aus der Region auf meine.stimme hochgeladen. Sie haben Heilbronn und die Umgebung von Monat zu Monat mit Ihrer Kamera begleitet - und gezeigt, wie besonders sich unsere Region im Jahr 2017 präsentierte.Unter allen Schnappschüssen, die Sie auf meine.stimme veröffentlicht haben, hat das...

2 Bilder

Ein Blick auf 2016 und 2017

Förderverein Dritte Welt e.V. Möckmühl
Förderverein Dritte Welt e.V. Möckmühl | Möckmühl | am 30.12.2016 | 23 mal gelesen

Das Jahr 2016 war für den Förderverein 3. Welt e.V. Möckmühl ein „normales“ Jahr. Wie so vielen Vereinen fehlt auch uns der Nachwuchs – die Oberstufenschüler, die am Anfang den Laden betrieben haben sind in die Jahre gekommen und die jetzigen Schüler dank G8 zeitlich so beansprucht, dass für solches Engagement kein Raum bleibt. Kleine Lichtblicke sind für uns aber immer wieder Schulpraktikanten, die ihr „Soziales...