Bad Rappenau: Gemmingen

12 Bilder

50 Wochen, 50 Orte-Fotowettbewerb: Gemmingen

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Gemmingen | am 29.02.2020 | 829 mal gelesen

Mit etwas über 5.000 Einwohnern im nordöstlichen Kraichgau gelegen, erwartet uns die nächste Gemeinde, die im Rahmen der "50 Wochen, 50 Orte"-Serie näher betrachtet wird: Gemmingen. Auch hier sind wieder Ihre Fotos gefragt: Zeigen Sie uns Gemmingen! Direkt nach Ostern, vom 14. bis 18. April 2020, steht Gemmingen im Fokus der "50 Wochen, 50 Orte"-Serie. Über meine.stimme wird wieder das Titelfoto der Heilbronner, Stimme,...

24 Bilder

Eindrücke einer Rundwanderung zwischen Gemmingen und Riechen.

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Gemmingen | am 30.08.2019 | 97 mal gelesen

Gemmingen: Bahnhof | Die Einkehr im Löwen in Riechen war sehr gut.

19 Bilder

Eine Vorwanderung für den Wandertreff Bad Rappenau und den Freizeittreff Gemmingen.

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 27.07.2019 | 100 mal gelesen

Bad Rappenau: Bahnhofunterführung | Meine Eindrücke bei der Vorwanderung in Gemmingen. Vom Busbahnhof Bad Rappenau fährt ein Bus direkt nach Gemmingen.

43 Bilder

Vorwanderung für die WhatsApp Gruppe Freizeittreff Gemmingen. 1

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 12.07.2019 | 100 mal gelesen

Bad Rappenau: Altes Rathaus | Die Wanderung findet Sonntag,  den 14.07.2019 statt.  Start  10 Uhr Bahnhof Gemmingen nach Schwaigern auf das Kiliansfest und zurück.  Distanz ca. 15 km. Die Bilder habe ich während der Vorwanderung gemacht.  Gäste sind willkommen.  Gleichzeitig findet diese Wanderung auch für den Wandertreff Bad Rappenau statt.  wanderede@web.de 

1 Bild

Die Wartburg am Neckar

Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld
Evangelische Kirchengemeinde Fürfeld | Haßmersheim | am 01.10.2016 | 28 mal gelesen

Hassmersheim: Burg Guttenberg | Die Familie von Gemmingen-Guttenberg und ihr Beitrag zur Reformationsgeschichte des Kraichgaus Die Familie von Gemmingen-Guttenberg gehörte im 16. Jahrhundert zu den maßgeblichen frühen Förderern der Reformation. Sie sorgten dafür, dass schon 1521 in der familieneigenen Burgkapelle die erste evangelische Predigt im Unteren Neckartal gehalten wurde. Sie gewährten vielen reformatorischen Geistlichen Unterschlupf in ihrer...