Bad Rappenau: Rezepte

7 Bilder

Donauwellen-Muffins 7

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 07.02.2020 | 237 mal gelesen

Hier ist nun das Rezept für diese leckeren und saftigen Muffins: Das braucht man für 12 Muffins: Für den Teig:  1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 350 ml) 150 g weiche Butter 140 g Zucker 1 Prise Salz 3 Eier (Gr. M) 190 g Mehl 35 g Speisestärke 3/4 P. Backpulver (ca. 12 g) Backpulver ca. 100 ml Milch 15 g Kakao 3 EL Kirschwasser Für die Buttercreme: 3/4 P. Vanillepuddingpulver 350 ml Milch 75 g...

1 Bild

Donauwellen-Muffins 7

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 01.02.2020 | 157 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Fingerfood - kleine Leckereien zu Sekt oder Wein - Pestoschleifen 8

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 05.01.2020 | 200 mal gelesen

Fingerfood passt immer:  bei einem schönen Essen zum Aperitif; einfach mal zwischendurch; wenn sich kurzfristig Gäste anmelden zu einem Glas Wein oder im Winter zu einem wärmenden Glühwein.  Die Pestoschleifen sind sehr lecker und ratzfatz gemacht.  Das braucht man:  1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal ca. 100 g Pesto - grün oder rot 1 Eigelb 2 - 4 EL geriebenen Käse (Gouda, Emmentaler) 1 TL...

8 Bilder

Ein Lieblingsdessert - Bayerische Creme 11

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 26.12.2019 | 195 mal gelesen

Dieses Dessert gab es am Heiligen Abend als Abschluss eines sehr leckeren Menüs, zu dem unser Freund eingeladen hatte. Das Dessert hatten wir dazu beigetragen. Die Bayerische Creme mache ich sehr gerne als Nachtisch, da sie sich durch verschiedene Zutaten immer wieder neu variieren lässt. Und sie lässt sich wunderbar vorbereiten. Diesmal hatte ich die Creme mit kandierten Walnussstückchen aromatisiert und auf einem...

2 Bilder

Auflösung des meine.stimme-Gewinnspiels rund um die Weihnachtsbäckerei 13

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 14.12.2019 | 297 mal gelesen

Da bekommt jeder Lust aufs Backen: Die Heimatreporter des Bürgerportals meine.stimme haben zum Plätzchen-Gewinnspiel leckere Rezepte für die Weihnachtsbäckerei hochgeladen. 25 verschiedene Rezeptideen locken an den Ofen: von bekannten Klassikern wie Anisplätzchen oder Spitzbuben bis zu Kombinationen, die staunen lassen. Oder wer kennt die Heidesand-Variante schon, die mit Salz und Chili eine ganz andere Note bekommt?...

1 Bild

Weihnachtsgebäck duftet weiter - Rezeptsammlung bleibt offen für weitere Inspirationen 2

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 10.12.2019 | 161 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Knusprige Haselnussecken 3

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 08.12.2019 | 196 mal gelesen

Naja, ich hab dann einfach weiter gebacken...….. und ein neues Rezept ausprobiert.  Ich liebe alles, was knusprig ist und dieses Rezept gefällt mir recht gut. Die Haselnussecken sind total knusprig und fruchtig.  Das braucht man für ca. 100 - 120 Haselnussecken (Blech 40 x 32 cm)  250 g weiche Butter 300 g Zucker 250 ml Milch 3 Eier 500 g Mehl 100 g gemahlene Haselnüsse 1 1/2 TL Backpulver (evtl. 2 - 4  EL...

3 Bilder

Mürbeteig-Halbmonde mit Nussbaiser 2

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 06.12.2019 | 159 mal gelesen

Ich habe schon länger keine Weihnachtsplätzchen mehr gebacken - bin aber durch das Weihnachtsbäckerei-Gewinnspiel oder - besser gesagt die dort jetzt schon tolle Weihnachtsplätzchensammlung -  wieder dazu inspiriert worden. Also habe ich Rezepte, die ich früher öfters gebacken habe und aber auch neue, unbekannte, die ich schon länger mal ausprobieren wollte, hervor gekramt und habe mich ans Werk gemacht.  Hier ist...

1 Bild

Gudruns wunderbare Florentiner 1

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 02.12.2019 | 143 mal gelesen

Meine Freundin Gudrun und ich wollten gemeinsam Weihnachtsplätzchen backen. Weil das leider nicht geklappt hat, hat Gudrun das Backen schon mal mit einer besonderen Leckerei angefangen: Florentiner Plätzchen nach einem alten Rezept ihrer Tante. Es stammt aus der Zeit, als gespart werden musste und Not erfinderisch machte. Denn Weihnachtsplätzchen  - das musste einfach sein! Also wurde das Rezept etwas abgewandelt, ohne Ei...

2 Bilder

Klare Fischsuppe mit Rouille (Knoblauchcreme) - aus dem Menü "Erinnerungen an die Provence" 2

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 22.11.2019 | 110 mal gelesen

Hier ist nun das gewünschte Rezept für die zweite Vorspeise aus meinem damaligen Herbstmenü "Erinnerungen an die Provence". Noch mal kurz den Geschmack des Sommers genießen, bevor die Adventszeit beginnt. Wobei die Fischsuppe ohne die Knoblauchcreme auch eine feine Vorspeise zu vielen anderen Menüs ist.  Das braucht man für 6 Personen:  Für die Suppe: 1 Zwiebel 1 Stange Lauch 350 g Tomaten 1...

5 Bilder

Heimatreporter-Bild ziert "Stimme-Suppe" 5

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 18.11.2019 | 155 mal gelesen

Dieses Jahr hat sich die Heilbronner Stimme zu Weihnachten etwas ganz Besonderes überlegt: In Zusammenarbeit mit HEIM Wildgerichte hat sie ihre eigenen Suppen herausgebracht. Das Schöne: Die Bilder von zwei Heimatrepotern zieren die Etiketten. Ab sofort gibt es im Stimme Shop die "STIMME Suppen". Diese bestehen aus einer Festtagssuppe und einer Wildrahmsuppe.  Das Etikett der Festtagssuppe ziert dabei das Foto...

2 Bilder

H e f e z o p f - so locker und saftig 6

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 18.11.2019 | 160 mal gelesen

Als ich gestern Nachmittag nach Hause kam, duftete es schon nach frisch gebackenem  Hefegebäck.   Welch Überraschung - mein Mann hatte einen Hefezopf gebacken. Verlockend sah er aus, so goldbraun auf dem Backblech, noch lauwarm und herrlich duftend. Ich konnte nicht widerstehen und musste sofort ein Stückchen kosten. Mmmmmh, lecker..... locker und trotzdem saftig, wunderbar gelungen. Das nächste Stück gab es dann voller...

6 Bilder

Meine Heimat: Farbenpracht und Eichhörnchen-Hochsaison 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 16.11.2019 | 330 mal gelesen

Auch im November werden die vielfältigen Themen des Bürgerportals meine.stimme auf der "Meine Heimat"-Seite in der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme präsentiert. Dieses Mal dreht sich alles um den farbenprächtigen Herbst und putzige Nager. Farbenpracht"Bunt ist meine Lieblingsfarbe:" So lautete die Aufgabe des Herbst-Gewinnspiels auf meine.stimme. Unter den 332 Fotos hat sich Timo Goll mit dem...

1 Bild

meine.stimme-Mitmachaktion: Alle Jahre wieder... duftet es in der Weihnachtsbäckerei 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 12.11.2019 | 896 mal gelesen

+++Liebe Heimatreporter, das Gewinnspiel ist zwar vorbei, doch Sie können noch einmal bis 31. Dezember 2019 Ihre liebsten Weihnachtsgebäck-Rezepte über das Feld unten "Zum Thema Weihnachtsgebäck berichten" hochladen. So können Sie, liebe meine.stimme-Community, sich weiterhin gesammelt zur Weihnachtsbäckerei austauschen. (Die nach dem 8. Dezember 2019 hochgeladenen Rezepte gehen nicht mehr in das Gewinnspiel mit...

2 Bilder

Vorspeise eines Menüs: Erinnerungen an die Provence - Salat mit Ziegenfrischkäse 4

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 07.11.2019 | 72 mal gelesen

Bei einem unserer letzten Herbstmenüs für die Dinnerrunde hatten wir uns an die schöne Provence erinnert und unser gemeinsames Schmausen mit einem Salat mit Ziegenfrischkäse und Pinienkernen begonnen.  Eine Vorspeise, die einfach zu machen, aber sehr lecker ist - eine meiner Lieblingsvorspeisen, die ich zu verschiedenen Einladungen immer wieder gerne serviere, da sie auch sehr gut vorzubereiten ist.  Und das...

1 Bild

Leckerer Kuchen nach dem Rezept von Heimatreporterin Sigrid Schlottke 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 04.11.2019 | 125 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Schokokuchen Birne Hélène 9

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 25.10.2019 | 223 mal gelesen

Ich muss gestehen, dass mir bei manchen Kuchen der Teig so gut schmeckt, dass ich ihn eigentlich gar nicht backen bräuchte. Bei diesem Kuchen ist es auf jeden Fall so - hab ihn aber trotzdem gebacken.... und er schmeckt auch gebacken prima.  Aber - Teigreste naschen ausdrücklich erlaubt! Das braucht man: (für eine Springform 26 cm) Für die Form: etwas Butter und etwas Mehl Für den Teig: 100 g...

3 Bilder

Rezept für das Heilbronner Leibgericht 5

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 22.10.2019 | 492 mal gelesen

Die Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung ist der Frage einer Leserin nachgegangen, woher eigentlich das Heilbronner Leibgericht kommt. Aber bevor wir das klären, kommt erstmal das Rezept zum Nachkochen: Heilbronner Leibgericht Schweinefilet:  700 g Schweinefilet Salz, Pfeffer Zubereitung: Das Schweinefilet in 8 Stücke teilen. Die Medaillons salzen und in der heißen Pfanne von beiden Seiten...

1 Bild

Frisches Gemüse in leckerer Erdnuss-Soße 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 17.10.2019 | 113 mal gelesen

Jetzt kocht sogar schon die Jugend? Zumindest hat die Jugendseite Stimmt! der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung kürzlich dieses leckere Rezept abgedruckt. Warum soll davon nicht auch die meine.stimme-Community profitieren? Schließlich muss ja jeden Tag was auf den Tisch. Und die Rezeptesammlung der Heimatreporter soll ja weiter anwachsen. Bitte mehr davon! Dieses tolle Rezept hat Tanja Calche zur...

7 Bilder

Meine Heimat: 807 x Region

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 28.09.2019 | 324 mal gelesen

So viel Region und so viel Heimatliebe - das bietet nicht nur der bisher erfolgreichste meine.stimme-Fotowettbewerb, sondern auch die neue Meine Heimat-Seite. Diese erscheint am Samstag, 28. September, in der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme. Ein Jahr voller Schönheitenvon unserer Redakteurin Katja Bernecker Rekordbeteiligung beim Gewinnspiel zum Jahreskalender von meine.stimme: 807 Fotos zeigen...

4 Bilder

Ein Lieblingskuchen - Marmorkuchen Schwarzwälder Art 10

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 17.09.2019 | 292 mal gelesen

So liebe ich Marmorkuchen - saftig und schokoladig. Und hier ist das Rezept dafür: Das braucht man für eine Guglhupfform:  1 Glas (720 ml) Kirschen  250 g Butter oder Margarine 200 g Zucker 1 Prise Salz 1 P. Vanillezucker 5 Eier (Gr. M) 150 g Crème fraiche 4 EL + 2 EL Kirschwasser 425 g Mehl 1 P. Backpulver etwas Milch nach Bedarf  2 EL Kakao 200 g Zartbitter-Kuvertüre Fett und Paniermehl für die Form Und...

2 Bilder

Geißhirtle- oder Birneng'sälz 4

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 25.08.2019 | 102 mal gelesen

Unser Geißhirtle-Birnbaum hat so viele Früchte getragen - die konnten wir gar nicht alle selber essen. Viele haben wir verschenkt. Aber aus den meisten haben wir G'sälz  gemacht. Da hieß es fleißig Birnchen schälen …… Nun können wir die Süße des Birnensommers auch im Winter genießen.  Geißhirtle- oder Birneng'sälz Grundrezept für ca. 6 Gläschen à 250 g: 800 g Birnenfruchtfleisch (geputzt, geschält,...

2 Bilder

Birnen- oder Geißhirtle-Kuchen mit Walnüssen - schnell gemacht 3

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 22.08.2019 | 198 mal gelesen

Und sind die Birnchen noch so klein - ein Kuchen draus, das muss jetzt sein...... Das braucht man:  (für eine Springform 26 cm) 100 g Butter abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone 100 g Zucker 1 P. Vanillezucker 2 Eier 140 g Mehl etwas Milch ca. 800 g Birnen oder Geißhirtle Saft einer Zitrone 100 g Walnusskerne 1 - 2 EL Zucker ein paar Prisen Zimt  evtl. etwas Aprikosenmarmelade Puderzucker  sowie...

2 Bilder

Die Heimat schmecken - 15 Rezepte regionaler Gerichte 7

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 02.08.2019 | 1115 mal gelesen

(Heimat-)Liebe geht durch den Magen - unter diesem Motto stand das meine.stimme-Gewinnspiel rund um die regionalen Lieblingsrezepte der Heimatreporter. 15 salzige und süße, aber auf jeden Fall leckere Rezepte wurden hochgeladen. Das meine.stimme-Gewinnspiel im Juni barg zwei besondere Herausforderungen. Die erste: Dieses Mal sollten ganze Texte zum Gewinnspiel geschrieben werden, die zweite: Die Heimatreporter mussten ein...

6 Bilder

Mandarinen-Trüffel-Torte 6

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 02.08.2019 | 187 mal gelesen

Die große Hitze ist vorbei und ich hatte Lust zum Backen - das kam in letzter Zeit definitiv zu kurz. Und wenn schon, denn schon - es durfte ruhig mal wieder eine verführerische und naschkatzenmäßige Torte sein. Hier ist das Rezept dafür: Das braucht man: (für eine Springform 16 cm und 16 Stücke) 350 g + 300 g Schlagsahne 200 g Trüffel-Schokolade 4 EL + 3 EL Orangenlikör  Fett + Semmelbrösel für die...