Bad Rappenau: Tiere

6 Bilder

Ein Turmfalkenmädchen macht sich hübsch 18

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | vor 4 Tagen | 199 mal gelesen

Es war so nett zuzuschauen, wie das Turmfalkenmädchen sein Gefieder geputzt und in Ordnung gebracht hat. Wahrscheinlich ein normales Ritual. Oder macht es sich besonders hübsch? Für einen Turmfalkenmann? Die Paarungszeit der Turmfalken beginnt erst ab April. Aber vielleicht gibt es ja auch bei den Turmfalken bei diesem herrlichen Wetter - man könnte fast meinen, es sei schon Ende März -  erste Frühlingsgefühle..... 

10 Bilder

"Die Vögel" von Hitchcock? Nö. "Die Krähen" von Heinsheim 6

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 16.02.2021 | 134 mal gelesen

Bei einem kleinen Abstecher zur Bergkirche in Heinsheim sah ich diesen faszinierenden Vogelschwarm. Ein toller Anblick, die vielen Krähen auf den beiden Bäumen zu sehen und auch immer wieder ihre Flüge zu verfolgen.  Es hat mich tatsächlich ein bisschen an den Film von Hitchcock "Die Vögel" erinnert. 

17 Bilder

Tierbilderseite in Print zu "Tierisch was los" 6

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 13.02.2021 | 569 mal gelesen

Tierisch was los ist an diesem Samstag, 13. Februar, auch in der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung: Dort ist eine Bilderseite aus Fotos des Gewinnspiels "Tierisch was los" abgedruckt. So kommen die meine.stimme-Heimatreporter wieder tierisch groß raus.   Was da alles kreucht und fleucht, kuschelt, sportelt, guckt und meckert: Tolle tierische Bewohner unserer Region zeigen die 548 Bilder der...

11 Bilder

Gänseflug oder "Ist die Nilgans schädlich?" 38

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 01.02.2021 | 419 mal gelesen

Bei einem meiner Spaziergänge letzte Woche sah ich einen Schwarm von Enten - so meinte ich - über das Land fliegen.  Mein Weg führte mich einen leichten Hang hinauf und da sah ich sie von weitem schon oben  stehen und sitzen - eine ganze Kolonie von großen Vögeln. Mein Tele sagte mir dann aber, dass es Enten oder Gänse sein müssten. Und bei noch genauerem Hinsehen war klar, dass es sich um Nilgänse handelt.  Es war...

1 Bild

Ist das ein Sperber mit kalten Füßen? --- Nein, das ist ein Turmfalkenmädchen 15

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 29.01.2021 | 174 mal gelesen

Schnappschuss

550 Bilder

meine.stimme-Gewinnspiel: Tierisch was los 2

Tina Lechner
Tina Lechner | Heilbronn | am 11.01.2021 | 3873 mal gelesen

Unsere Heimatreporter beweisen es immer wieder aufs Neue, dass in unserer Region tierisch was los ist. Die besten Voraussetzungen also für unsere beliebte meine.stimme-Fotoaktion rund um Tiere. In unserer Region tummeln sich zahlreiche eindrucksvolle Tierchen, die sich als Model prima eignen und sicher schon auf unsere inzwischen jährliche meine.stimme-Fotoaktion warten. Schon viele großartige Tierbilder wurden von Ihnen,...

8 Bilder

das 5 Mühlental 2

Marie-Luise Reichert
Marie-Luise Reichert | Bad Rappenau | am 03.01.2021 | 170 mal gelesen

Bad Rappenau: Mühlentalschule - Zimmerhof | Vom Zimmerhof geht der Weg ins 5 Mühlental. Immer dem Bach entlang,sein murmeln und rauschen begleitet Dich die ganze Zeit. Es geht durch den Wald bis zur Sommermùhle. Dort warten schon die Gänse,die einen laut begrüßen,die Ziegen stehen da und warten auf die Besucher, aber am meisten wartet  das Damwild auf kleine Geschenke, für Kinder nur schön. Die Mühlenschenke ist leider geschlossen,sie bietet sonst so schöne Plätze...

8 Bilder

Schafe auf Wanderschaft 23

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 26.11.2020 | 255 mal gelesen

Nein, nein, nicht nur ich geh wandern :-)....... Gestern hab ich eine Schafherde angetroffen, die ebenfalls auf Wanderschaft war. Zumindest von einer Weide auf die andere. Es war faszinierend - so eine große Schafherde hab ich ganz ganz selten gesehen. Ein Strom aus erwachsenen Schafen und ihren Lämmern, die Leiber dicht an dicht gedrängt, quoll  hinter dem Schäfer her. Ich stand da und sah diesem Schauspiel total...

7 Bilder

"Invasion" der Glückskäfer 13

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 26.10.2020 | 285 mal gelesen

Marienkäfer sind Glückssymbole und sollen uns Glück bringen. Ich hoffe, dass das auch stimmt - denn dann haben wir alle demnächst ganz viel Glück, bei den vielen Käferchen, die in den letzten goldenen Oktobertagen in Scharen herumflogen. Letzte Woche beim Spaziergang in Bad Rappenau waren die Käferchen in Schwärmen unterwegs und selbst die Walker und Jogger sind irritiert stehen geblieben, weil sie mehr oder weniger mit...

1 Bild

Tiertransport in Heidelberg

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 14.09.2020 | 38 mal gelesen

Heidelberg: Kinderklinik Heidelberg | Schnappschuss

1 Bild

Die Honigbiene 2

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 14.09.2020 | 42 mal gelesen

Bad Rappenau: BürgerBüro - Bad Rappenau | Schnappschuss

7 Bilder

Gänsegeflüster 25

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 31.08.2020 | 243 mal gelesen

Hab ich doch die Gänse bei ihrem Geflüster ertappt. Auch wenn sie noch so leise waren, ich hab jedes Wort verstanden .....

9 Bilder

Tierseite in Print: Hier summt's und brummt's

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 29.08.2020 | 267 mal gelesen

Auf der Tierseite vom Samstag, 22. August, sind allerlei Insekten aus den heimischen Gärten unserer Heimatreporter zu sehen. Insekten aller Art zeigen die Heimatreporter auf dem Bürgerportal meine.Stimme Jeder freut sich, sie zu sehen: grazile Schmetterlinge, schillernde Käfer, brummelnde Hummeln oder lässig vorbeihüpfende Grashüpfer. Wer dabei noch seine Kamera oder sein Handy greifbar hat, macht gerne von den Schönheiten...

12 Bilder

Unsere Mieze und fremde Fellnasen 13

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 27.08.2020 | 180 mal gelesen

Unsere Katze hat viele Jahre bei und mit uns gelebt - war das eine schöne Zeit! Vor zweieinhalb Jahren ist sie leider gestorben und wir haben lange um sie getrauert.  Eine andere Katze wollten wir nicht, zumindest zu dieser Zeit. Manchmal liebäugeln wir jetzt damit, einer Katze aus der Tierhilfe ein Zuhause zu geben. Bis dahin erfreue ich mich immer wieder am Anblick von fremden Fellnasen, denen ich auf meinen...

4 Bilder

Die scheue Besucherin 8

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 26.08.2020 | 166 mal gelesen

Oft haben wir sie schon gesehen, die scheue Besucherin..... manchmal nur aus den Augenwinkeln, wenn sie vorbei huscht; manchmal doch etwas länger, wenn sie irgendwo sitzt und uns mit ihren grünen Augen fixiert. Zu nahe kommen dürfen wir ihr nicht, dann ist sie schnell verschwunden.  Als wir sie das erste Mal sahen, erinnerte sie uns sehr an unsere verstorbene Katze - so viel Ähnlichkeit vom Aussehen her. Es gibt schon...

5 Bilder

Meine Heimat: Heimat für daheim und blaue Gewinnerfotos

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 22.08.2020 | 241 mal gelesen

Wer möchte sein Foto auf einem Heimat-Memo-Spiel sehen? Der aktuelle Fotoaufruf steht auf der Meine-Heimat-Seite vom 22. August in der Zeitung. Außerdem sind die Gewinnerbilder zum Fotowettbewerb "Blaue Wunder" zu bestaunen. Mit dazu gehört natürlich immer ein Heimatreporter-Steckbrief: diesesmal Egon Groß. Memo-Spiel und Küchenkalender So was gab's noch nie aus dem Haus Heilbronner Stimme: Ein völlig regionalisiertes...

6 Bilder

Das "Chamäleon" ........ 23

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 11.08.2020 | 235 mal gelesen

...... unter den Spinnen. Es ist die Krabbenspinne. Wegen ihrer langen und kräftigen Vorderbeine ähnelt sie eher einer Krabbe als einer Spinne und hat daher auch ihren Namen. Die Weibchen können je nach Blütenfarbe ihre Körperfarbe aktiv von weiß, über gelb bis hin zu grünlich wechseln und sind so für potenzielle Feinde und auch ihre Opfer vor allem auf weißen und gelben Blüten "unsichtbar". Krabbenspinne Ich...

6 Bilder

Zitronenfalter lieben Disteln 9

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 02.08.2020 | 105 mal gelesen

Früher gab es so viele verschiedene Schmetterlinge zu bestaunen. Mittlerweile sieht man manche fast gar nicht mehr.  Um so mehr habe ich mich gefreut, endlich mal wieder Zitronenfalter zu sehen. Eigentlich waren sie zu dritt unterwegs, genossen den Nektar der vielen Disteln und die Wärme der Sonnenstrahlen. 

4 Bilder

MEINE.STIMME-BILDER DES MONATS: JULI 2020 7

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 01.08.2020 | 335 mal gelesen

In den schönsten Farben präsentierten die Heimatreporter im vergangenen Monat den Sommer: Viele Sonnen- oder Mohnblumen, Kornfelder und Heuballen sind auf ihren Fotos zu sehen. Deshalb stellen natürlich auch die wunderschönen Bilder des Monats den Sommer pur in der Region dar. Sehen Sie selbst: Goldener Sommer im Heilbronner Land OBERSULM "Man nehme: blauer Himmel, dicke Wolken, untergehende Sonne, Blick nach Sülzbach...

1 Bild

Zwei Heimatreporter-Fotos auf der Tierseite in Print

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 20.07.2020 | 77 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Durstiger Kohlweißling

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 18.07.2020 | 110 mal gelesen

Der Kohlweißling war die Tage offenbar auch über Regen froh. Er verweilt und trinkt genüsslich von einem Regentropfen.

7 Bilder

Bienen und Hummeln 1

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 19.06.2020 | 51 mal gelesen

Bad Rappenau: Altes Rathaus | Hier ist eine kleine Bilderserie über diese Fluginsekten.

40 Bilder

Nah- und Naturaufnahmen in Bad Rappenau und Heidelberg.

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 08.06.2020 | 252 mal gelesen

Bad Rappenau: Bahnhofunterführung | Bei einer Wanderung bei Heidelberg und einem Spaziergang in Bad Rappenau am  Sonntag aufgenommen.

2 Bilder

Gebänderte Prachtlibelle - glänzende Schönflügel 8

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 30.05.2020 | 141 mal gelesen

Auf meiner Hohenlohe-Tour bin ich auch durch die Wiesen entlang des Kochers gewandert. Das Gras stand überall noch hoch und bot ganz offensichtlich Nahrung und Schutz für viele Insekten und bestimmt auch andere Tiere.  Es war schön zuzusehen, wie viele Libellen dort herum flogen. Eigentlich müsste man es "herum tänzeln" nennen, denn sie tanzten wirklich so wie Schmetterlinge von Blatt zu Blatt, ließen sich nieder und bei...

10 Bilder

Der Teichfrosch ( Pelophylax Esculentus ) 4

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 22.05.2020 | 89 mal gelesen

Heidelberg: Kinderklinik Heidelberg | Aufgenommen an einem Gartenteich in Heidelberg Neuenheim. Bevorzugt Gartenteiche mit mindestens flachen und einem steilen Ufer und tiefem Wasser, ein Teil des Ufers mit dichtem Strauchwerk bewachsen und ein Teil offen mit Sand und Steinen. Im Teich Wasserlpflanzen und ein Teil offenes Wasser zum schwimmen. Sitzt am liebsten stundenlang auf einem Stein in der Sonne, ohne dabei Schaden zu nehmen, wie eine Eidechse. Bei Gefahr...