Beitrag weiterempfehlen

5 Bilder

Wieder mal sehr selterner Besuch - aber herzlich willkommen und auch erlaubt 13

Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 25.03.2020 | 411 mal gelesen

Momentan schauen wir wohl noch öfters aus dem Fenster als sonst und beobachten "unsere" Vögel, die sich im Vogelhaus und an den verschiedenen anderen Futterstellen zum picken und plauschen treffen.  Dabei ist uns gestern ein Vögelchen aufgefallen, das man im ersten Augenblick für einen Buchfink halten könnte. Aber nein, das Gefieder dieses Vogels war viel farbiger und mehr orange als beim Buchfink. Er hielt sich lang am...