Beitrag weiterempfehlen

8 Bilder

Nilgans-Familie genießt den Bad Rappenauer Kurpark 2

Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 29.04.2019 | 285 mal gelesen

Eine Nilgans-Familie mit 9 Küken - das ist schon eine stattliche Kinderschar - hat sich den Kurpark als Wohnort und Kinderstube ausgesucht. Im frischen Grün sind die Gänse mit ihren Küken auf Nahrungssuche unterwegs und picken junge Gräser, Sämereien und kleine Insekten. Offensichtlich sind sie es gewohnt, bestaunt und fotografiert zu werden - sie haben keine Scheu und watscheln gemächlich im Gras umher.  Ursprünglich...