Beitrag weiterempfehlen

Bei den Kraichgauwanderer ist die Umstellung auf öffentliche und geführte Wanderungen geglückt.

Kraichgau Wanderer Grombach | Bad Rappenau | am 30.12.2019 | 62 mal gelesen

Der unaufhaltsame Prozess auf dem Wandersektor, der immer mehr Wandervereine zwingt die jährlichen Wandergroßveranstaltungen aufzugeben, ist bekanntlich dem Personalmangel geschuldet. Um nämlich eine Wandergroßveranstaltung abzuwickeln sind rd. 100 Helfer erforderlich. Das bedeutet für viele Vereine dass ihr älter werdendes Personal nicht mehr so kann und der wichtige Nachwuchs ausbleibt. Dann bleibt nur die Möglichkeit ganz...