Eppingen: Geselligkeit

D´Ottilienberg ruft: d´Turm isch uff

Deutscher Alpenverein Bezirksgruppe (DAV) Eppingen
Deutscher Alpenverein Bezirksgruppe (DAV) Eppingen | Eppingen | am 31.03.2019 | 6 mal gelesen

Eppingen: Ottilienberg zwischen Eppingen und Kleingartach | Anlässlich der Bürgermeisterwanderung am 7. April ist der Turm auf dem Ottilienberg geöffnet. Damit die Wanderer und auch die übrigen Besucher nicht dursten und hungern müssen, sorgen wir von der DAV-BZG Eppingen für Getränke und etwas zum Essen, sowie der OWK für Kaffee und Kuchen. Als besonderes Highlight spielen, um die Mittagszeit, unsere Alphornbläser. Also wer Lust und Laune hat „auf geht es zum Ottilienberg“. Wir...

1 Bild

Wir treffen uns zur Vorsetz

Landfrauen Eppingen
Landfrauen Eppingen | Eppingen | am 02.01.2019 | 17 mal gelesen

Eppingen: Landfrauen-Vereinsheim am Heilbronner Kreisel | Hier kann nach Lust und Laune zusammen gebastelt, gestrickt, gehäkelt, gespielt oder nur erzählt werden. Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl.

Eppinger-Linien-Wanderung um Eppingen

Deutscher Alpenverein Bezirksgruppe (DAV) Eppingen
Deutscher Alpenverein Bezirksgruppe (DAV) Eppingen | Eppingen | am 14.02.2017 | 80 mal gelesen

Eppingen: Busbahnhof | Dies ist die erste Wanderung auf dem nördlichsten Abschnitt des neu zertifizierten Qualitätswanderweges. Treffpunkt: Bus-Bahnhof 10:10 Uhr oder 10:30 Uhr am Einstieg Langenberghohl (Knickpunkt Hotschenberg-Str. zur Otto-Hahn-Str.) Die Strecke läuft dann über den Langenberg-Hohlweg zur Himmelsleiter über Baummannshaus und Kraichgaublick in Richtung Ottilienberg zum Richtweg vorbei an der Chartaque. Bei schönem Wetter bis zur...

Kreativangebot: Stricken oder Häkeln in geselliger Runde

Landfrauen Eppingen
Landfrauen Eppingen | Eppingen | am 06.01.2017 | 34 mal gelesen

Eppingen: Landfrauen-Vereinsheim am Heilbronner Kreisel | In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen stricken oder häkeln wir gemeinsam an unser eigenen Strickarbeit oder probieren neue Techniken aus. Dabei kommen wir ins Gespräch und lernen uns kennen. Dazu sind allen LandFrauen und NichtLAndFrauen sehr herzlich eingeladen. Bitte bringen Sie dafür ihr eignenes Gedeck mit. Ein Unkostenbeitrag von 3,00 € wird erhoben.