Eppingen: Ukraine

2 Bilder

Spendenaktion für die Ukraine

Hellbergschule Eppingen
Hellbergschule Eppingen | Eppingen | am 30.03.2022 | 14 mal gelesen

Stolz sein? Stolz sein! Das darf die Schülerschaft der Campusschulen von Eppingen: der Selma-Rosenfeld-Realschule, der Hellbergschule und dem Hartmanni-Gymnasium. Nachdem am 17.03.2022 die Schülerschaft mit einer langen Menschenkette ihrem Wunsch nach Frieden Ausdruck gab, begann sie mit einer Sammelaktion für die Menschen, die in der Ukraine unter dem Krieg leiden. Als Partner konnte die Salzl Apotheke Eppingen gewonnen...

1 Bild

Campusschulen sammeln über 5000€ für die Ukraine

Hartmanni-Gymnasium Eppingen
Hartmanni-Gymnasium Eppingen | Eppingen | am 26.03.2022 | 18 mal gelesen

Eppingen: Hartmanni-Gymnasium | Stolz sein darf die Schülerschaft der Campusschulen von Eppingen: der Selma-Rosenfeld-Realschule, der Hellbergschule und des Hartmanni-Gymnasiums. Nachdem am Donnerstag, 17.3., die Schülerschaft mit einer langen Menschenkette ihrem Wunsch nach Frieden Ausdruck gegeben hat, begann sie mit einer Sammelaktion für die Menschen, die in der Ukraine unter dem Krieg leiden. Als Partner konnte die Salzl Apotheke Eppingen gewonnen...

5 Bilder

Eppinger Schulen setzen mit Friedenskette und Spendenaktion ein starkes Zeichen

Hartmanni-Gymnasium Eppingen
Hartmanni-Gymnasium Eppingen | Eppingen | am 21.03.2022 | 102 mal gelesen

Eppingen: Hartmanni-Gymnasium | Der Krieg in der Ukraine erschüttert uns alle und beschäftigt natürlich auch die Schulgemeinschaft in Eppingen. Aus diesem Grund hatte die SMV aller Campusschulen die Idee für eine besondere Aktion, bei der alle Schülerinnen und Schüler aktiv werden und ein Zeichen für den Frieden setzen konnten: Am vergangenen Donnerstag wurde eine Friedenskette rund um die Hellbergschule, das Hartmanni-Gymnasium und die...

95 Bilder

Die Region in Blau-Gelb: Solidarität in Bildern 2

Tina Wünsche
Tina Wünsche | Heilbronn | am 11.03.2022 | 1566 mal gelesen

Täglich erreichen uns neue bedrückende Nachrichten und Bilder aus der Ukraine. Mit großer Sorge blicken wir auf die schrecklichen Ereignisse und Entwicklungen vor Ort. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den betroffenen Menschen. Mitleid, aber auch Entsetzen, Trauer, Angst und Wut haben uns in den vergangenen Tagen alle bewegt. Alles, wofür dieser Krieg steht, ist nicht mit den Werten unserer Gesellschaft, unserer...