24 Schülerinnen und Schüler feiern ihren bestandenen Hauptschulabschluss

Schüler der Abschlussklasse der Grund- und Werkrealschule Krautheim
Krautheim: Grund- und Werkrealschule | In einer gelungenen Feierstunde freuten sich 24 Hauptschüler am Mittwoch, den 17.07.2019 im Eugen-Seitz-Bürgerhaus, ihre Zeugnisse entgegenzunehmen.
Mit Stolz und Freude konnten Rektor Manuel Zürn und Klassenlehrerin Daniela Rüdinger den Absolventen zu ihrem bestandenen Hauptschulabschluss gratulieren.
Wieder einmal zeigte sich, dass diese Schulart mit ihrem pädagogischen Konzept den Kindern optimalen Raum und die Zeit bietet, sich entwickeln zu können, ihr Selbstvertrauen zu stärken, sowie diese ganz gezielt auf die Berufswelt und auf’s Leben vorzubereiten.
Selbstbewusst und professionell gestalteten die Jugendlichen den Abend mit eigenen Programmpunkten.
Bei der Zeugnisübergabe würden vor allem 4 Schülerinnen für ihre Leistungen belohnt.
Leonie Schuhmacher aus Bieringen erhielt als Jahrgangsbeste einen Klassenpreis für ihren Notendurchschnitt von 1,5.
Lena Heßlinger aus Unterginsbach erhielt mit einem Schnitt von 1,8 ebenfalls einen Klassenpreis.
Belobigungen gingen an Carina Zier aus Jagsthausen mit einem Durchschnitt von 2,0, sowie an Sidney Lang aus Olnhausen mit einem Schnitt von 2,3.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.