Butterklößchen

40 g Butter, 40 g Weckmehl, 1 Ei, 1/2 Zwiebel, 3 Stängel Petersilie, 10 g Butter, 1/4 TL Salz,
1 Prise Muskat, 1/2 Liter Fleischbrühe

Die Zwiebel und die Petersilie fein hacken. Die Zwiebel leicht in der Butter dämpfen.
Alle Zutaten gut mischen und 1 Stunde kalt stellen.
Nun formt man Klößchen und legt sie in die kochende Fleischbrühe und lässt sie 15- 20 Minuten ziehen.
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.