Einschulung an der Grundschule Krautheim

Klasse 1a
Krautheim: Grund- und Werkrealschule | Mit einer kleinen Feier wurden am Freitagnachmittag, den 14.09.2018, 33 neue Erstklässlerinnen und Erstklässler in die Grundschule aufgenommen.

Mit den Liedern „Unsere Schule hat keine Segel“, „Echt elefantastisch“ und „Bananaphone“ wurden sie vom Grundschulchor willkommen geheißen. Der Schulleiter Herr Manuel Zürn begrüßte die Erstklässler mit einer phantasiereichen Rede über einen kleinen Piraten und wünschte ihnen einen guten Start ins Schulleben.
Danach begrüßte auch Frau Stockert als Vorsitzende des Förderkreises alle Erstklässler und Gäste und informierte über die tolle Arbeit des Förderkreises.
Die Klassen 3a und 3b empfingen die Erstklässler mit schönen Vorführungen. Die Geschichte der Klasse 3b handelte von einem Frosch, der zusammen mit anderen Tieren in einem alten Pappkarton ein Fest feiert. Klasse 3a unterhielt die Zuschauer mit einer lustigen Geschichte einer Piratenklasse. Zusammen führten sie anschließend einen Piratentanz vor.
Am Ende der Feier sangen alle gemeinsam das Lied „Alle Kinder lernen lesen“.
Danach wurden im Schulhof die ersten Klassenfotos gemacht, bevor die Kinder mit ihren Klassenlehrern, Frau Rutz und Herr Feger, in ihre Klassenzimmer zur ersten Unterrichtsstunde gingen.
Die Eltern und alle Familienangehörigen konnten während dieser Zeit im Eugen-Seitz-Bürgerhaus gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen sitzen. Die Bewirtung bei der Einschulungsfeier übernahmen die Eltern der Klassen 4a und 4b. Für Ton und Musik sorgten einige Schüler der Klasse 7. Dafür ein herzliches Dankeschön.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.