Grund- und Werkrealschule und Realschule Krautheim sammeln Spenden für die Ukraine

Krautheim: Grund- und Werkrealschule | „Wenigstens was tun, gegen das Gefühl der Ohnmacht über diesen schrecklichen Krieg in der Ukraine“ das wollten die Schulsozialarbeiterinnen der Grund- und Werkrealschule und der Realschule Krautheim.
So folgten sie gerne dem Aufruf der Zeitung „Gschwätz“ und sammelten mit den Schülerinnen und Schülern Kleidung für Frauen und Kinder, die nun Geflüchteten im Hohenlohekreis zu Gute kommen.
Herzlichen Dank an alle Spender*innen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.