Junger Chor Symbolum singt in Altkrautheim und Kupferzell für den Frieden

Mehrere Monate hat sich der junge Chor Symbolum, unter der Leitung von Wolfgang Bork, aus Oberginsbach vorbereitet. Im Oktober werden die geprobten Stücke nun aufgeführt. Geistliche und weltliche Lieder haben die Sängerinnen und Sänger mit dabei, wenn es am 21. Oktober ab 19 Uhr in der Evangelischen Kirche Kupferzell und am 22. Oktober ab 18 Uhr in der St. Johann Baptist Kirche Altkrautheim los geht. Die zwei anstehenden Konzerte sind dem Frieden gewidmet. So dürfen sich die Zuhörerinnen und Zuhörer zum Beispiel auf "99 Luftballons" oder "What a wonderful world" freuen.

Der junge Chor Symbolum freut sich auf Ihr Kommen.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten, welche der Chorarbeit und dem Friedensprojekt "Fighters for Peace" zugutekommen wird.

Nach dem Sonntagskonzert gibt es die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein und einer kleinen Stärkung.

Weitere Infos zum jungen Chor Symbolum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.