Känguru-Wettbewerb an der Realschule Krautheim

Eindrücke vom Känguru-Wettbewerb an der Realschule Krautheim
Krautheim: Realschule | Wettbewerb im Corona-Modus
Auch in seinem zwölften Durchführungsjahr an der Realschule Krautheim ließen sich die Organisatoren des Mathematik-Wettbewerbs nicht von den äußeren Umständen beirren. Dank regem Interesse seitens der Schüler konnte dieser auch unter Pandemiebedingungen erfolgreich durchgeführt werden.
Die 21 Teilnehmer der Klassenstufe 7 - 9 bekamen ihre Wettbewerbsaufgaben über die Lernplattform IServ online am offiziellen Känguru-Termin zur Verfügung gestellt. Die Bearbeitung der Aufgaben erfolgte anschließend zu Hause am Schreibtisch. Ihre Lösungen mussten die Schüler anschließend in ein Online-Formular eingeben. So war sowohl die Verteilung der Aufgaben, als auch die Eingabe der Lösungsbuchstaben, problemlos möglich.
In den Klassenstufen 5 und 6 konnte der Känguru-Wettbewerb vor den Osterferien im Präsenzunterricht direkt an der Schule durchgeführt werden. Alle angemeldeten Teilnehmer haben am Ende ihre Lösung bei der betreuenden Lehrkraft abgegeben, damit diese für den Urkundendruck und die Ermittlung der Preise eingetragen werden konnten.
Jetzt heißt es warten, bis die Organisatoren des Wettbewerbs Preise und Urkunden verschicken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.