Maifest mit Maianspielen der Winzerkapelle Klepsau

Dieses Jahr wird unser traditionelles Maibaumstellen sowie das Maifest mit Maianspielen am 1. Mai um 6 Uhr morgens leider ausfallen. Auch wenn wir die aktuellen Entwicklungen natürlich bedauern, sind diese Maßnahmen doch alternativlos und nachvollziehbar, denn die Gesundheit von uns allen hat absoluten Vorrang.
Wir haben uns überlegt, wie wir die jahrzehntelange Tradition des Maianspielens mit möglichst vielen Musikern in einer abgewandelten Form doch realisieren können. Dazu hat jeder Musiker „Der Mai ist gekommen“ live in seiner Stimme auf Video eingespielt. Entstanden ist ein schöner Film, welcher unter folgendem Link angesehen werden kann: http://www.klepsau.de/winzerkapelle/mai.mp4
Zusätzlich laden wir zu einem Balkonkonzert am 1. Mai um 9.00 Uhr ein. Bitte öffnen Sie um diese Zeit ihre Fenster oder Türen!
Abwechslung in den Corona-Alltag brachte auch die derzeit weit verbreitete Klopapier-Challenge, an der wir nach unserer Nominierung selbstverständlich teilnahmen und alle Beteiligten viel Spaß an der Sache hatten. Das originelle Video hierzu ist unter diesem Link zu finden: http://www.klepsau.de/winzerkapelle/klopapier.mp4
Vielen Dank an alle Musiker zur Beteiligung am Maianspielen und an der Klopapier-Challenge.
Wir von der Winzerkapelle wünschen, dass in dieser speziellen Zeit alle gesund bleiben oder werden und wir uns bei live gespielter Blasmusik irgendwann wiedersehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.