Müllsammelaktion an der Realschule Krautheim

Krautheim: Realschule | Schon seit Jahren hat die Umwelterziehung in der Realschule Krautheim einen sehr hohen Stellenwert im Schulprogramm. Mit Hilfe des schuleigenen Curriculums der Säule Umwelt & Energie entwickeln die Schüler durch vielfältige Angebote über die Schuljahre ein nachhaltiges Umweltbewusstsein. Insbesondere durch die Müllsammelaktionen, wie sie jüngst in der Realschule Krautheim stattgefunden hat, wird Jugendlichen dieses auch praktisch näher gebracht.
Am Morgen des Aktionstages wurde die 7a von ihrem Klassenlehrer Thomas Schelle in Kleingruppen eingeteilt und sammelte dann an verschiedenen Orten in Krautheim allen Müll ein, den sie finden konnten. Nach mehreren Stunden waren die Gruppen mit ihren zugewiesenen Gebieten fertig. Die Mengen, die hier gefunden wurden überraschten die Schüler sehr. Unter dem Müll waren Zigarettenverpackungen, Feuerzeuge, Verpackungen von diversen Süßigkeiten und Vieles mehr.
Im Anschluss an die Sammelaktion erstellten die Schüler Plakate mit Auswertungen der Aktion und stellten ihre Ergebnisse in ihrer Klasse vor. Die gesamte Klasse 7a freute sich über diesen Erfolg und auch darüber, einen persönlichen Beitrag zu einer sauberen Umwelt geleistet zu haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.