Projektvorstellung Weihnachtsbazar 2017

Krautheim: Realschule | Wie in jedem Jahr findet am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien am 21. Dezember zwischen 9.15 und 11.15 Uhr der traditionelle Weihnachtsbazar in der Realschule Krautheim statt. Neben Bratwürsten, Kaffee und Kuchen sowie vielen anderen Leckereien bieten Schüler, Eltern und Lehrkräfte den Gästen erneut zahlreiche Bastelarbeiten zum Kauf an. Der Erlös wird dieses Jahr getreu des Bazar-Mottos „Kinder helfen Kindern“ für ein Entwicklungshilfeprojekt des Vereins Adompoja Kinderhilfe e.V. aus Lauda-Königshofen zur Verfügung gestellt.

Das Projekt, das mit den Einnahmen gefördert werden soll, wurde den Krautheimer Schülern bereits im Oktober ausführlich von Sana Kpante eindrucksvoll vorgestellt. Deren Schwester unterhält in Ghana/ Afrika ein Kinderheim, in dem bis zu 45 Kinder und Jugendliche aufgenommen werden können. Ein Hauptziel des Vereins Adompoja Kinderhilfe e.V. ist es, Straßenkinder zu unterstützen. Außerdem wird Kindern geholfen, die verwaist sind oder deren Mütter nicht in der Lage sind, sie ausreichend zu ernähren. Auch Mädchen, die wegen einer Frühschwangerschaft aus ihrem Familienverband ausgestoßen wurden, finden hier einen Platz. Der Verein möchte erreichen, dass die Kinder und Jugendlichen eine Schulausbildung bekommen. Einfache Klassenzimmer für Grundschulkinder sowie eine Toilette befinden sich gerade im Bau. Ältere Kinder und Jugendliche sollen handwerklich so ausgebildet werden, dass sie mit 18 Jahren ihr Leben selbstständig meistern können.

Man darf gespannt sein, welche Angebote die verschiedenen Klassen gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrkräften in diesem Jahr vorbereitet haben und der Bevölkerung aus Krautheim und dem ganzen Umkreis wieder am letzten Tag vor den Weihnachtsferien präsentieren werden. Alle am Schulleben Beteiligten laden daher herzlich zum Weihnachtsbazar 2017 ein und hoffen, wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern begrüßen dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.