Relschule Krautheim - Stefan Chalupa als Elternbeiratsvorsitzender bestätigt

Krautheim: Realschule | Bei der ersten Elternbeiratssitzung der Realschule Krautheim begrüßte Stefan Chalupa die anwesenden Elternvertreter. Aufgrund von Corona fand die Sitzung in der Aula, wo unter entsprechenden hygienischen Maßnahmen getagt werden konnte. Im Anschluss begrüßten auch Realschulrektor Thomas Weniger und Konrektor Simon Kurfeß die Elternvertreter und würdigten die engagierte und konstruktive Elternarbeit. Aus Sicht der Schulleitung sei eine intensive Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern eine unverzichtbare Voraussetzung für jede erfolgreiche Erziehungs- und Bildungsarbeit. Auch im letzten Schuljahr, das im Zeichen der Corona-Pandemie stand, sei es vorbildlich gewesen, wie sich die Eltern für Schule und Schülerschaft einsetzten und so auch die Herausforderung des Homeschoolings gemeinsam gestemmt werden konnte.

Schulleiter Thomas Weniger dankte allen Elternbeiräten für ihr Engagement und lobte, dass fast alle Beiräte ihr Amt kommissarisch im neuen Schuljahr weiterführen werden. Außerdem sei er erfreut darüber, dass zum ersten Schultag eine ordentliche Lehrerversorgung bestand und alle Lehrkräfte und Schüler im Präsenzunterricht starten konnten. Dadurch sei es auch in diesem Schuljahr möglich, Förderkurse für die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch in den Klassenstufen 5 und 6 sowie auch die Förderfeuerwehr ab Klassenstufe 7 anzubieten.

Ein weiteres Schwerpunktthema in der Elternbeiratssitzung war die Corona-Pandemie. So wurde den Eltern das Hygienekonzept vorgestellt und Vorbereitungen für einen eventuell nötigen Fernunterricht beraten. Zusätzlich wurden die neuen Rahmenbedingungen des Kultusministeriums für den Fernlernunterricht vorgestellt.
Anschließend berichtete die Schulleitung über aktuelle Entwicklungen im Schulprogramm, z.B. dass während des diesjährigen Pädagogischen Tages die Lernspiralen der Säule Methoden aktualisiert wurden. Außerdem wurden im Rahmen des Digitalpakts die Beamer in den Klassenzimmern durch Bildschirme ersetzt und Endgeräte für die Lehrkräfte angeschafft. In den nächsten Wochen werden im Rahmen des Sofortaustattungsprogramms zusätzlich mobile Geräte angeschafft, die für die PC-Räume oder bei Bedarf als Leihgabe für Familien während des Homeschoolings zur Verfügung gestellt werden können. Erfreut zeigte sich Rektor Weniger darüber, dass der geplante Glasfaseranschluss der Realschule noch in diesem Schuljahr ansteht und ein notwendiger Ausbau des schulischen WLANs von den zuständigen Lehrern vorbereitet und geplant wird.

Im Verlauf der Sitzung waren neben weiteren Themen wie Altpapiersammlung oder Bussituation auch Neuwahlen fällig. Dabei wurden Stefan Chalupa als Elternbeiratsvorsitzender und Ute Mohaupt als Stellvertreterin in ihrem Amt bestätigt. Rektor Thomas Weniger bedankte sich bei den Gewählten für ihre Bereitschaft, diese Ämter weiterzuführen und dadurch mitzuhelfen, zu einer weiterhin guten Schulentwicklung beizutragen und die Herausforderungen des neuen Schuljahres, das sicherlich wieder ein besonderes werden wird, zu meistern. Dieser Dank gelte auch den Elternvertretern in den Klassen und der Schulkonferenz:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.