Schüler der RSK beteiligen sich an der Aktion „Insektensommer“

Krautheim: Realschule | Insektenbestimmung mit dem Smartphone


Der „Insektensommer“ ist eine Mitmachaktion des Naturschutzbund Deutschland(Nabu) mit dem Ziel, einen Überblick über das Vorkommen von Insektenarten und den regionalen Unterschieden zu erhalten. Um die Bestimmung zu erleichtern, kann eine Smartphone-App verwendet werden. Diese kann Fotos von Insekten automatisch auswerten und macht dem Nutzer Bestimmungsvorschläge, um die genaue Art schneller ermitteln zu können. Dazu dienen auch viele ausführliche Steckbriefe mit Bildern, die in der App enthalten sind.
Ausgestattet mit dem Smartphone machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b an verschiedenen Tagen und Tageszeiten auf Insektensuche. So wurden Insekten unter anderem im Schulgarten und dem Sportgelände gesucht. Neben Steinhummeln, Stiftschwebefliegen und dem Blauen Erlenblattkäfer konnten viele andere Insektenarten bestimmt und an den Veranstalter des Insektensommers weitergeleitet werden.
Bei dieser Aktion konnten die Schüler nicht nur ihre Kenntnisse über verschiedene Insektenarten erweitern und vertiefen, sondern auch eine sinnvolle Einsatzmöglichkeit des Smartphones kennenlernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.