Hitzeschlacht beim Stadtlauf in Möckmühl

Zieleinlauf Julien Grunert
Traumhafte 30 Grad beim Stadtlauf in Möckmühl.
Von der Hitze ließen sich unsere 7 Teammitglieder, die an den Start beim 10km Lauf gingen, nicht abbringen super Ergebnisse abzuliefern.
Gestartet wurde auf der Jagstbrücke und es ging bis nach Ruchsen und wieder zurück.
Am Ende hieß es für Julien Grunert 37:53min Platz 5 für seinen 1. Lauf des Jahres 2019.
Timo Pflüger wurde in 40:57 min Ak3 und  belegte den 9.Platz.
Unser Youngster Nico Schmieg wurde 13 in 42:28min. 
Ralf Straßwiemer belegte nach seinem 1. Lauf im Jahr 2019 den 32. Platz in 46:12min.
Markus Brand wurde in 47:29min 34.
Lars Gläß erreichte den 49. Platz in 52:29min nach einem Schlusspurt gegen Peter Sbircea.
Peter entdeckte im Jahr 2016 das Laufen als Anfänger und konnte heute eine super Zeit von 52:31min abliefern.
Zeigt daher keine Scheu, jeder fängt mal von 0 an.
Bald fängt ein neuer Laufanfängerkurs an und könnt somit die Chance fürs Laufen nutzen.
Mehr Infos unter www.fuf-laufteam.de.

Glückwunsch an die tolle Teamleistung bei der Hitze.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.