TSV Neunstetten 1 mit wichtigem Sieg im Duell der Aufsteiger

Tischtennis Bezirksklasse BCH/TBB Herren
TSV Neunstetten 1 – SV Dertingen 1 9:4

TSV 1 schafft wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt und katapultiert sich auf einen herausragenden 5. Tabellenplatz als Neuling in der Bezirksklasse. Im Duell der beiden Aufsteiger in die Bezirksklasse konnte der TSV den besseren Start hinlegen und ging nach den Doppelsiegen von Axel Leidner/Marvin Leidner und Yannik Hendel/Marcel Hemmrich sowie dem anschließenden Einzelsieg von Axel Leidner mit 3:1 Punkten in Führung. Mannschaftskapitän Yannik Hendel, Marvin Leidner, Marcel Hemmrich und Theo Rüdinger legten einen klaren 4:0 Lauf hin und konnten zum zwischenzeitlichen 7:2 Spielstand erhöhen, ehe Axel Leidner und Marvin Leidner durch ihre zweiten Einzelsiege den 9:4 Heimsieg besiegelten.
Nach einer abermals sehr geschlossenen Mannschaftsleistung kann der TSV 1 mit Stolz auf einen starken Start in der Bezirksklasse TBB/BCH als Neuling zurückblicken, denn in den ersten 5 Spielen konnten zwei Siege sowie ein Unentschieden bislang gefeiert werden.
Der TSV 1 springt nach diesem Sieg in der Tabelle auf den 5. Tabellenplatz und gastiert am kommenden Spieltag beim Tabellendritten ETSV Lauda 2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.