Architektenkammergruppe Hohenlohe

von links: Erhard Demuth, Meike Wiemann, Roland Steinbach
Künzelsau: Restaurant Handicap |

Am 19. Juli traf sich die Architektenkammergruppe Hohenlohe zum monatlichen Stammtisch im Biergarten der Post in Schöntal. Aktuell wurden in ganz Baden-Württemberg die Vorsitzenden der Kammern und deren Stellvertretern gewählt.

Im Hohenlohekreis wurden zum Kammergruppenvorsitzenden Dipl.-Ing. (FH) Roland Steinbach, Freier Landschaftsarchitekt, bdla aus Öhringen sowie zur Stellvertreterin Dipl.-Ing. (FH) Meike Wiemann, Freie Architektin aus Ohrnberg gewählt.

Der langjährige Vorsitzende Erhard Demuth wurde nach 20 Jahren Kammervorsitz verabschiedet. Gemäß der Satzung konnte er nicht mehr kandidieren.

Die Architektenkammergruppe Hohenlohe hat in dieser Zeit Erhard Demuth viel zu verdanken. So wurden neben den Kammergruppensitzungen regelmäßige Stammtische organisiert, bei denen neben Fachgesprächen und Kammerpolitik auch private Verbindungen gepflegt wurden. Jährlich stattfindende Fachexkursionen mit nationalen und internationalen Zielen sind eine weitere Errungenschaft aus der Amtszeit von Erhard Demuth.

Am Mittwoch den 26. September 2018 fand im Hotel Restaurant Anne-Sophie in Künzelsau die offizielle „Stabübergabe“, bei einem Sektempfang und anschließenden gemeinsamen Essen, statt.

Zu diesem Anlass wurden auch die Beisitzer für die kommende Legislaturperiode benannt, in welcher ein kollegiales Miteinander allereingetragenen Architektinnen und Architekten, auch kammergruppenübergreifend, angestrebt wird.

Desweiteren ist es ein Anliegen, die Öffentlichkeit intensiver und transparenter über die diversen Leistungsfelder der verschiedenen Fachdisziplinen (Städtebau, Landschaftsarchitektur, Hochbau, Innenarchitektur) zu informieren.

Als Beisitzer haben sich Ulrike Hirn, Karin Host, Pascale Boé, Simone Kobel-Richter, Erhard Demuth, Herr Weber, Volker Stegmaier, Ulrich Schimmel und Julia Bernhardt bereit erklärt, in der Vorstandschaft der Kammergruppe mit zu arbeiten.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.