Auf die Skier, fertig, los!

Die Gruppe der Freien Schule Anne-Sophie bei der Ankunft in Garmisch-Partenkirchen
Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie |

Tiefblauer Himmel, strahlender Sonnenschein und top präparierte Pisten - mehr Glück hätte die Freie Schule Anne-Sophie während ihrer zweitägigen Skiausfahrt am Wochenende nach Garmisch-Partenkirchen wohl kaum haben können. Das Lernpartnerunternehmen FunTasteIt der FSAS hatte mal wieder einen guten Riecher für den Termin.

Als sich die 40-köpfige Gruppe um 4:00 Uhr morgens auf den Weg machte, konnte man in einige, vermutlich aus dem Schlaf gerissene, Gesichter blicken, die kaum zu glauben wagten, dass sie in wenigen Stunden voller Energie auf der Piste stehen und während ihrer Abfahrt einen wundervollen Ausblick genießen würden.
Doch spätestens bei der Ankunft im Ski-Gebiet in Garmisch waren nun auch die Letzten durch das von Vorfreude geprägte Gekreische der anderen wach geworden und blickten einem Tag voller Aktivität, Sonne und Spaß entgegen. Da natürlich jeder so viel Zeit wie möglich auf der Piste verbringen wollte, erfolgte das Umziehen in Blitzeseile und schneller als man gucken konnte, standen die ersten auch schon freudestrahlend, mit ihrem Skipass winkend, am Skilift.
Jede Gruppe, bestehend aus mindestens drei Lernpartnern, konnte dabei individuell entscheiden, wie sie ihren Tag am liebsten verbringen möchte. Selbstverständlich waren sich alle einig, dass sie einen neuen Rekord für die meisten Pistenabfahrten aufstellen möchten, doch während die einen trotzdem pünktlich um 12.00 Uhr beim Mittagessen saßen, hatten die anderen vor lauter Euphorie überhaupt keine Sekunde ans Essen gedacht. Aber egal ob mit vollem oder leerem Magen, alle waren sich einig:

"Wir hatten total viel Spaß!"

Abseits der Hänge hörte dieser Spaß natürlich nicht auf, denn mit dem Aprés-Ski in Form eines spannenden "Schlag-den-Betreuer"-Spiels verging keine Sekunde, in der nicht gelacht wurde. Ob beim "Apfeltauchen", "Mohrenkopfwettessen" oder auch beim "Lieder gurgeln" - jeder, egal ob Spieler oder Zuschauer, hatte seinen Spaß.
Gut gestärkt durch das leckere Frühstück ging es am nächsten Tag dann erneut auf die Piste. Auch dieser Tag konnte schließlich nur gelingen. Im Karwendelgebirge traf man auf gut gelaunte Teilnehmer und Betreuer der Freien Schule Anne-Sophie. Zudem war erneut keine einzige Wolke am Himmel zu sehen - perfekte Voraussetzungen.
So war es auch nicht verwunderlich, dass man am Ende des Tages in erschöpfte, aber strahlende Gesichter blicken konnte, die jedoch allmählich realisierten, dass die Skiausfahrt und somit auch zwei unvergessliche Tage zu einem Ende gekommen waren. Die Skiausfahrt war so gelungen, dass die Teilnehmer "absolut keinen Bock hatten, jetzt schon wieder nach Hause zu fahren", was natürlich für eine gelungene Skiausfahrt spricht, die leider viel zu schnell vorbei war…
Die Verantwortlichen des Lernpartnerunternehmens FunTasteIt versprachen, dass es auch im nächsten Jahr wieder heißt: Auf die Skier, fertig, los!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.