Ausflug zum Stuttgarter Fernsehturm

Seniorentreff zurück vom Ausflug zum Fersehturm
Künzelsau: Residenz am Fluss | Die erste Ausflugsfahrt in diesem Jahr führte die 38 Teilnehmer vom "Seniorentreff" in die Landeshauptstadt Stuttgart zum Fernsehturm. Bei bestem Wetter ging die Fahrt  zunächst über Schw. Hall durch den schönen Mainhardter Wald. In Stuttgart war von allen Geduld gefragt, bevor der Busfahrer sich mit einer Verspätung von einer halben Stunde durch Baustellen und Staus gequält hatte. Am Ziel angekommen ging es mit Erleichterung zur Auffahrt auf den Fernsehturm, das Wahrzeichen Stuttgarts mit 217 m Höhe. Der Fernsehturm ist erst 2016 nach dreijähriger Renovierungszeit wieder zugänglich. Er bietet einen herrlichen Blick auf Stadt, Neckartal, zur Alb, Schwarzwald und Odenwald. Am Fuße des Fernsehturms war dann Kaffee, Kuchen und Eis gefragt. Ein weiteres Highlight der Fahrt war die Stuttgarter Markthalle, die 2014 ihr hundertjähriges Bestehen feierte. In 2 Gruppen aufgeteilt erlebten die Teilnehmer eine Führung durch das Jugendstilgebäude im Stadtzentrum, mit 43 verschiedenen Verkaufsständen auf rund 5000 qm. Für alle, die die Markthalle noch nicht kannten, war es ein beeindruckendes Erlebnis, mit dieser Fülle von hochwertigen Angeboten. Zum Abschluss der Fahrt gab´s noch eine Einkehr in der Vesperstube "Scheierle" in Belsenberg, vor deren Eingang das Gruppenfoto entstanden ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.