Bewohnerinnen und Bewohner der Residenz am Fluss "übernehmen" Boule-Bahn

Künzelsau: TSV-Sportheim | Bewohnerinnen und Bewohner der Residenz am Fluss treffen sich seit mehreren Jahren immer montags vormittags zu einer Boule-Runde. Seit kurzem steht die sanierte Boule-Bahn wieder Vereinen, Gruppen und Privatpersonen zur Verfügung. Zur offiziellen Übergabe an die Boule-Mannschaft der Residenz am Fluss waren der Präsident des TSV Künzelsau, Erwin Bergmann, sowie weitere Mitglieder des Vorstands erschienen. Einige Mitglieder der Residenz-am-Fluss-Boule-Mannschaft hatten zur Feier des Tages ihre Mannschafts-Trikots übergestreift.

Die Anlage war mit Mitteln des Künzelsauer Bürgerbudgets 2020/2021 und dank der tatkräftigen Unterstützung von Mitgliedern des TSV Künzelsau sowie Mitarbeitern des städtischen Bauhofs saniert und mit einem Sonnenschutz versehen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.