Bischof Dr. Walter Mixa spricht bei Junger Union und CDU-Künzelsau zu Politik und Gesellschaft heute

Prof. Dr. Wolfgang Frhr. von Stetten, Dr. David Kappel, S.Exz. Bischof Dr. Walter Mixa, Dekan Dr. Friedemann Richert, Matthias Heindl
Künzelsau: Landgasthof Lell - Belsenberg | Neben zahlreichen Teilnehmern konnte der JU-Vorsitzende von Künzelsau, Matthias Heindl, den Päpstlichen Rat für die Pastoral im Krankendienst, S.Exz. Bischof em. Dr. Walter Mixa, in Belsenberg begrüßen. Bischof Dr. Mixa ging u.a. auf den hohen Stellenwert von Ehe und Familie ein und die Aufgabe von Staat, Gesellschaft und Kirche, diese Institution zu schützen. Dabei wies er auch auf Tugenden wie Nächstenliebe, Treue und Barmherzigkeit hin, die ein gutes und dauerhaftes Miteinander ermöglichen. Er stellte klar, dass Politik und Gesellschaft auch unangenehme Dinge diskutieren müssten. Ferner sprach er die heutige Krise in der Kirche an und bekannte, dass es ausgezeichnete Priester aus Afrika und Indien gebe, die mit guten Deutschkenntnissen die deutschen Gemeinden bereicherten - und vor allem würdig die Hl. Messe zelebrierten. Nach dem spannenden Vortrag des Bischofs wurden zahlreiche Fragen der Gäste beantwortet. Der CDU-Vorsitzende, Dr. David Kappel, bedankte sich im Namen von CDU und JU bei Bischof Dr. Mixa für seine offene, volksnahe und herzliche Art.

Bild: vlnr: Prof. Dr. Wolfgang Frhr. v. Stetten, Dr. David Kappel, Bischof Dr. Walter Mixa, Dekan Dr. Friedemann Richert, Matthias Heindl
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.