Café Asyl - Asylkreis Künzelau

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | Einen Ort schaffen, an dem sich Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, Hautfarbe oder Religion zu Hause fühlen können und Unterstützung finden: das ist die Idee vom Café Asyl.
Hier begegnen sich Flüchtlinge und Bürger und Bürgerinnen bei guten Gesprächen und viel Spaß mit einer Tasse Kaffee oder Tee und Kuchen.
Herzliche Einladung an Sie am Samstag, 24. März 2018 von 14:30 bis 17 Uhr im Kath. Gemeindezentrum St. Paulus in Künzelsau, Hallstattweg 13.
Um das Café aufrecht erhalten zu können, werden ehrenamtliche MitarbeiterInnen gesucht.
Auch Kuchenspenden werden dankend angenommen.
Wir freuen uns auf Sie!

Wohnungsnot!
Viele Flüchtlinge, besonders auch Familien sind auf der Suche nach bezahlbarem Wohnraum. Aufgrund von fehlenden Wohnungen und fehlendem sozialen Wohnbau ist es sehr schwierig etwas zu finden.
Unser Aufruf gilt also den Wohnungsbesitzern, die eine leere Wohnung derzeit nicht vermieten. Bitte unterstützen Sie uns bzw. die Flüchtlinge!!! Die Integration kann am besten gelingen, wenn die Menschen in ihrer eigenen Wohnung in Sicherheit und Ruhe leben können.

Kontakt:  Tel.: 01520 496 0127 oder schreiben Sie an cafeasyl@asylkreis-kuenzelsau.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.