Chorfreizeit des Gesangvereins Garnberg

Chorfreizeit des Projektchors 111 Garnberg
Am 9. und 10. März traf sich der Projektchor 111 des Gesangvereins Garnberg zu einer Chorfreizeit in Wildbad bei Rothenburg o.d.T. Im wunderschönen Ambiente der Ev. Tagungsstätte wurde zwei Tage lang intensiv gesungen. Abwechselnd hatte der Chorleiter Eckart Sitzenfrei auch immer wieder einmal nur mit den Herren oder nur mit den Damen geprobt.
Diese Pausen wurden zum gemütlichen Zusammensitzen oder für Spaziergänge genutzt. Auch nach dem Abendessen saßen die Teilnehmer im „Blauen Salon“ noch in lustiger Runde beisammen.
Am nächsten Tag gingen die Proben in unverminderter Konzentration weiter, bis dann mit dem gemeinsamen Nachmittagskaffee diese schöne Chorfreizeit zu Ende ging. Trotz der Anstrengung hat es allen Spaß gemacht. Christina Gogolin bedankte sich mit einem kleinen Geschenk bei dem Ehepaar Sitzenfrei für die hervorragende Organisation und vor allem für die musikalische Arbeit unseres Dirigenten.
Am 28. und 29. September findet die Feier zum 125 jährigen Jubiläum des Garnberger Gesangvereins statt. Wer gerne singt und an unserem Festkonzert mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen, ab sofort bis zur Aufführung mit uns zu proben. (Männerchor und gemischter Chor dienstags, Projektchor sonntagabends). Weitere Infos unter www-gesangverein.garnberg.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.