Die Vielfalt im Blick - Weltalzheimertag

Die Tagespflege und die Betreuungsgruppen des Deutschen Roten Kreuzes KV-Hohenlohe e.V .bereiteten sich mit großem Eifer und Freude auf diesen Tag vor. Gemeinsam mit den Gästen wurde die Tischdekoration gebastelt, gebacken und Lieder eingeübt. Alle zusammen feierten dann mit über 80 Personen in der Kapelle von St. Paulus mit Hr. Diakon Bork eine Andacht. Danach versammelten sich alle bei Kaffee und Kuchen im Rotkreuzzentrum in Gaisbach. Der Nachmittag verging wie im Flug. Der gemeinsame Austausch zwischen den Gästen mit deren Angehörigen und den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie den hauptamtlichen Mitarbeitern des DRK  war sehr rege. Dies empfanden alle als Bereicherung. Es entstand Nähe, Verständnis und gegenseitiges Kennenlernen.
Die Vielfalt im Blick so lautete das Motto am Weltalzheimertag am 21.09.17. An diesem Tag finden in ganz Deutschland schon seit 1994 vielfältige Aktionen statt. Diese sollen das Thema Demenz ins öffentliche Bewusstsein rücken und es soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen Unterstützung brauchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.