DRK Gymnastikgruppen in Bretzfeld und Schwabbach feiern Advent

DRK-Geschäftsführer Bernd Thierer, Rita Schneider, Ronald Schneider, Bürgermeister Martin Piott, Ulrich Hald, Leiter Soziale Dienste DRK Hohenlohe. Fotohinweis: DRK Hohenlohe/Herrmann
Beschwingt gemeinsam durch die Jahre gehen – die DRK Gymnastikgruppen rund um Bitzfeld feiern gemeinsam Advent seit über 20 Jahren, dank Rita Schneider, Leiterin der DRK Gymnastik. Sie organisiert einen fröhlichen Start in die Adventszeit und lädt alljährlich in das Gasthaus Rose in Bitzfeld. Gekommen waren 80 Teilnehmer der Bretzfelder und Schwabbacher DRK-Gymnastikgruppen. Mit ungefähr 45 Jahren hat Rita Schneider begonnen, die Gymnastikgruppen zu leiten und tut dies seit 26 Jahren. „Der älteste Teilnehmer ist 84 Jahre alt“, erzählt Rita Schneider. Sie kennt alle 79 Teilnehmer in den 4 Gruppen. Manche sind von Anfang dabei, 6 Personen kommen seit 1993. Manche sind neu dabei, freuen sich darüber, die Koordination ist besser. Der Advents-Ausklang ist eine alte Tradition, aber auch der jährliche Ausflug, der von der Gemeinde Bretzfeld gesponsert wird.  Für ihr tatkräftiges Engagement wurde Rita Schneider durch das DRK Hohenlohe mit der silbernern Henry-Dunant-Medaille ausgezeichnet. 79 Teilnehmer, 26 Jahre trainiert, 20 Jahren feiert man Advent. Die älteste anwesende Teilnehmerin ist 94 Jahre alt. Zahlen, die für gelebte Gemeinschaft sprechen. Rita Schneider hofft auf weitere neue Teilnehmer, die in froher Gemeinschaft durch die nächsten Jahre gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.