Ehrungen bei Sportkeglern

Vom WKBV geehrt (von links): Bezirksvorsitzender Waldemar Geist, Mario Zentler, Hermann Dörr, Petra Layer und Stefan Zürn
Bei der Jahreshauptversammlung des SKC Gaisbach standen zahlreiche Ehrungen auf dem Programm, die der Bezirks-Vorsitzende des Bezirks Ostalb Hohenlohe, Waldemar Geist, vornahm. Zu besonderen Ehren kam Vorsitzender Hermann Dörr. Aufgrund besonderer Verdienste und Leistungen würdigte ihn der WKBV mit dem Verbandsehrenabzeichen in Gold. Die WKBV-Ehrennadel in Silber erhielten Petra Layer und Stefan Zürn. Mit Bronze wurde Marion Zentler ausgezeichnet. Die Vereinsehrungen übernahm Hartmut Layer. 30 Jahre im Verein ist Petra Zentler. Für 25 Jahre wurde Hermann Dörr und für 20 Jahre Mario Zentler geehrt. Der Titel Spieler des Jahres ging an Franziska Zimmermann und Stefan Zürn. Zum Schluss wurde der scheidende Pressewart Rudi Klein mit einem Geschenk verabschiedet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.