Einschulungsfeiern in der GeWaS

Einschulung der Klasse 5
Schafe, Monster, Bäume und ein Wald
Einschulungsfeiern in der GEWAS in der alten Sporthalle am Kocher

Ein besonderer Ort wurde für ein besonderes Ereignis benötigt. Insgesamt 143 Kinder wurden in der ersten Schulwoche in der Georg-Wagner-Schule in den Klassen 1 und 5 aufgenommen. Auch in diesem Schuljahr galten besondere Bedingungen für Veranstaltungen dieser Größenordnung. Eltern und Verwandte mussten sich nach den 3G-Regeln anmelden und die Einschulung fand zum ersten und auch zum letzten Mal in der altehrwürdigen Sporthalle statt. Diese wird ab Mai 2022 saniert werden.

Obwohl die Rahmenbedingungen eine große Feier mit vielen Gästen und einem umfangreichen Begrüßungskomitee mit Gesang und Theater nicht zuließen, gaben sich die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit ihren Schülern der Klassen 2 und 6 viel Mühe, ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler mit tollen Videosequenzen willkommen zu heißen. Diese Videos wurden auf einer großen Videoleinwand gezeigt. Nur das Popcorn fehlte noch, um Kinoatmosphäre zu schaffen.

Antje Rother und Rainer Süßmann begrüßten die insgesamt 49 Erstklässler und 94 Fünftklässler, bevor sie ihren ersten Schultag in der neuen Schule verbringen konnten.

Um nicht zu viel zu verraten, drehte sich bei der Willkommensfeier alles um Schafe, Monster und einen Wald. Ein herzliches Willkommen!



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.