FRAUEN UNION UND SENIOREN UNION - Panoramabusfahrt ins Blaue

Die „Panoramabusfahrt ins Blaue“ der Mitglieder und Freunde der Frauen Union und der Senioren-Union der CDU findet auf der Tannenburg hoch über dem Bühlertal ihren Abschluss.
Auch in diesem Jahr vertrauten Mitglieder und Gäste der CDU Frauen Union und der Senioren-Union der Organisation von Frau Friederike Spieles und bestiegen den Bus, der Künzelsau in Richtung B 19 mit unbekanntem Ziel verließ.
Das Rätsel war bald gelöst. Es ging zunächst nach Vellberg, zu der einzigen erhaltenen Trutzveste Nordwürttembergs. Die fachkundige Stadtführerin, Frau Hanne Zitterbart, zeigte den Damen und Herren bei einer Altstadtführung ihre von Kunst und Kultur geprägte Heimatstadt. Kaum jemand wusste zum Beispiel, dass in Vellberg bei Ausgrabungen im Sommer 2015 das Fossil einer 240 Millionen Jahre alten Urschildkröte entdeckt wurde, der ältesten der Welt.
Weiter ging die Fahrt an den Rand des Hohenloher Landes, nach Bühlertann, und hinauf zur Tannenburg, einer Stauferburg aus dem 12. Jahrhundert, die sich im Besitz der Familie Ernst-Martin Zipperer befindet. Der Hausherr führte die Gäste durch seine liebevoll restaurierte Burg, in der es auch romantische Gästezimmer gibt und zu der ein Bio-Bauernhof gehört.
Im herrschaftlichen Rittersaal vermittelten die Kreisvorsitzende Hermine Roth und der Kreisvorsitzende Claus Bernhold einen kurzen Überblick über die Tagespolitik, während die Gäste ausgezeichneten Kaffee und Kuchen aus der Burgküche genossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.