Gelungenes Konzert in der Johanneskirche des Spiel- und Singkreis Gaisbach

„Oh du fröhliche“ hallt es in der Johanneskirche, als das Akkordeonorchester des Spiel- und Singkreis Gaisbach das Publikum bei der Zugabe zum mitsingen einlud. Aber nicht nur Weihnachtslieder waren bei dem Adventskonzert am 2. Advent zu hören. Das Akkordeon-Orchester unter musikalischer Leitung von Reinhold Michelis hat sich ein abwechslungsreiches Programm vorgenommen.

Ob klassische Stücke wie die „Holberg Suite“ von Edvard Grieg sowie ein Medley von Mozarts bekanntesten Hits in den „ Mozart Highlights“ über Tango bei „Oblivion“ von Astor Piazolla bis hin zu bekannten Liedern wie „Book of Love“ von Peter Gabriel war alles dabei.

Auch zum träumen wurde das Publikum eingeladen bei der „Ballad of Dreams“ einer Eigenkomposition des Dirigenten Reinhold Michelis und „Gabriellas Song“, bekannt aus dem Film „Wie im Himmel“,bei dem das Orchester von wunderschönen Klavierklängen begleitet wurde.

„Ein sehr gelungenes Konzert“ wie das Publikum fand, dass trotz des verschneiten Wetters zahlreich den Weg in die Kirche gefunden hat. Auch nächstes Jahr finden wieder zahlreiche Konzerte statt. Der Spiel- und Singkreis feiert sein 50-jähriges Vereinsjubiläum mit einigen tollen Konzerten. Am 16. Juni 2018 findet im Carmen-Würth-Forum in Gaisbach ein Konzert statt, das Jubliäum wird am 27. Oktober 2018 in der Mehrzweckhalle in Gaisbach mit einem Konzert gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.