Gemeinsamer Liederabend der Gesangvereine Garnberg und Gaisbach

Der Projektchor 111 des Gesangvereins Garnberg

Zu einem Herbstabend unter dem Motto „Bunt wie die Blätter“ hatte der Gesangverein Garnberg am 21. Oktober in das Bürgerhaus eingeladen.


„Genauso bunt wird das heutige Programm“, kündigte die Vorsitzende Christina Gogolin in ihrer Begrüßungsrede an. Und so wechselten sich dann auch die musikalischen Beiträge des Gastchores Gesangverein Eintracht Gaisbach und der Happy Singers mit denen der Garnberger Chöre in einer fröhlichen Weise ab. Die Chorleiter Ina Wagner und Eckart Sitzenfrei hatten eine bunte Liedauswahl zusammengestellt, teilweise wurden die Vorträge am Klavier begleitet von Verena Landwehr und Tanja Süßmann. Mitwirkende und Besucher waren sich einig, dass es ein schöner gemeinsamer Liederabend war, bei dem auch Geselligkeit und Bewirtung in der schön geschmückten Halle nicht zu kurz kamen.

Im nächsten Jahr wird es anstatt dieses traditionellen Herbstabends ein Fest anlässlich des 125jährigen Jubiläums des Gesangvereins Garnberg geben. Dazu ist am 28. und 29. September 2019 ein Chorkonzert sowie ein Freundschaftssingen geplant. Wer bei dem Jubiläumskonzert gerne mitsingen möchte, ist herzlich willkommen. Infos unter www.gesangverein-garnberg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.